>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Weißkohl
  • 125 g Bon-Ri Basmatireis
  • 100 g GUT BIO Käsegenuss, Sorte: Bio-Gauda
  • 300 g Möhren
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 GUT BIO Ei
  • 4 TL BELLASAN Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 100 ml Le Gusto Klare Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 400 g GUT BIO Tomaten, gehackt
  • 1 TL CUCINA Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL LE GUSTO Paprika, edelsüß
  • 0,5 Zitrone
  • 1 Topf frische Petersilie

Zubereitung

  1. Den Weißkohl putzen, waschen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Den ganzen Kohlkopf kurz (1-2 Minuten) in kochendes Wasser geben, herausnehmen und 16 Kohlblätter ablösen.
  2. Die Kohlrippe mit einem Messer flach schneiden und die Kohlblätter 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Den Reis kochen. Den Gouda und die geputzten Möhren grob raspeln und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den abgekühlten Reis in eine Schüssel geben, mit dem Käse, den Möhren und den Frühlingszwiebeln vermengen.
  4. Das Ei zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles nochmals gut untermengen. Die Füllung auf die Kohlblätter verteilen und einrollen.
  5. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, 1 Prise Zucker, 1 Spritzer Zitronensaft und das Paprikapulver zugeben und die Rouladen 30 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Vegetarischen Kohlrouladen vor dem Servieren mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog