>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Meine Metzgerei Rinder-Minutensteaks
  • 400 g RYZ Basmati-Reis
  • 1 Glas GUT BIO Rote Bete (220 g/Abtropfgewicht)
  • 200 g Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 EL GUT BIO Olivenöl
  • 300 ml GUT BIO Schlagsahne
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Reis in Salzwasser bissfest garen und danach gut abtropfen lassen.
  2. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Rote Bete auf einem Sieb abtropfen lassen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  3. Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Die Champignons, Rote Bete und Zwiebelstreifen dazugeben und mitbraten.
  4. Die Sahne zugießen und aufkochen. Den Reis untermischen und alles ca. 5 Minuten erhitzen. Gelegentlich umrühren. Gegebenenfalls etwas Wasser dazu gießen. Das Rindergeschnetzelte mit Roter Bete und Champignons nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Klicke hier, um5 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog