>


Zutaten für 4 Portionen

  • 360 g CUCINA® Antipasti, Sorte: Gegrillte Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g WONNEMEYER® Olivenvariationen, Sorte nach Belieben
  • 50 g SWEET VALLEY® Pinienkerne
  • 400 g CUCINA® Spaghetti
  • 6 EL GUT BIO Olivenöl
  • 8 Stiele Basilikum
  • 80 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz

Zubereitung

  1. Die gegrillten Paprika in einem Sieb abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Oliven halbieren.
  2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und anschließend beiseite stellen. Die Spaghetti in Salzwasser al dente garen.
  3. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch kurz andünsten. Dann die Paprikastücke und die Oliven dazugeben und mit andünsten.
  4. Die Spaghetti abgießen und etwa 50 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser mit in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Vor dem Servieren die Spaghetti mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit Pinienkernen und Basilikumblättern bestreuen. Den Parmigiano Reggiano reiben und über die Spaghetti geben.