Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g GOLDEN SEAFOOD Norwegisches Lachsfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 GUT BIO Limette
  • 1 GUT BIO Ei
  • 5 EL GOLDÄHREN Paniermehl
  • 2 TL ALL SEASONS Dill (tiefgekühlt)
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Birnen
  • 1 TL GOLDLAND Honig
  • 7 EL GUT BIO Natives Olivenöl extra
  • 50 g FARMER NATURALS Walnusskerne

Zubereitung

  1. Für die Lachsbuletten das Lachsfilet fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Limette auspressen.
  2. Das Lachsfilet mit der Zwiebel, der Hälfte des Limettensafts und dem Ei vermengen. Das Paniermehl und den Dill untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles durchkneten. Den Lachsteig vierteln und zu Buletten formen.
  3. Die Fenchelknollen waschen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und hacken. Die Birnen schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  4. Den Fenchel, die Lauchzwiebeln und die Birnen mit dem Honig, 5 EL Olivenöl und dem restlichen Limettensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Walnusskerne ohne Fett rösten und unter den Salat mischen.
  6. Die Buletten in 2 EL Öl 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Zusammen mit dem Salat servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog