>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 150 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 2 GUT bio Eier
  • LE GUSTO Pfeffer
  • Salz
  • Le Gusto Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln putzen und ungeschält in kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20–25 Minuten weich kochen.
  2. Die Kartoffeln kurz ausdampfen lassen, aber noch im heißen Zustand pellen. Durch eine Kartoffelpresse geben oder alternativ mit einem Kartoffelstampfer zu einem Brei verarbeiten.
  3. Die Kartoffeln, das Mehl und die Eier zügig zu einem homogenen Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen – etwa so viel, dass der Teig geradeso nicht mehr klebt. Mit Salz und Muskat abschmecken.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Strängen rollen (Durchmesser etwa 2 cm). Die Stränge in 1,5-2 cm breite Stücke schneiden und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln mit den Zinken einer Gabel leicht eindrücken, um die typische Gnocchi-Form zu erhalten.
  5. Die Kartoffelgnocchi in siedendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen.
  6. Abtropfen lassen und sofort servieren oder noch einmal in einer Pfanne mit Butter goldgelb anbraten.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog