Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Auberginen
  • GUT BIO Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • 1 Topf Bio-Topfkräuter Koriander
  • 400 g WONNEMEYER Hummus
  • 2 Granatäpfel
  • 2 EL FAIR Brauner Rohrzucker
  • 100 g SWEET VALLEY Kalifornische Walnusskerne

Zubereitung

  1. Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 1-2 EL Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten. Mit Salz würzen.
  2. Den Koriander putzen und mit dem Hummus pürieren, bis dieser eine schöne grüne Farbe bekommt.
  3. 1 Granatapfel halbieren. Den Saft auspressen und mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen und zu einem Sirup einkochen lassen. Den restlichen Granatapfel ebenfalls halbieren. Die Kerne herauslösen und beiseitestellen.
  4. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Den grünen Hummus auf einem großen Teller verteilen und die geratenen Auberginenscheiben darauf anrichten. Mit etwas Granatapfelsirup beträufeln und mit den Granatapfelkernen und Walnüssen garnieren.

Hinweis

  • Dazu goldbraun geröstetes Brot reichen.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog