>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für den Teig:
  • 250 g GUT BIO Dinkelmehl Type 1050
  • 0,5 TL Salz
  • 125 g GUT BIO Butter
  • 1 GUT BIO Ei
  • Für die Füllung:
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 GUT BIO Karotten
  • 2 rote Paprika
  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 500 g GUT BIO Tomaten
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 200 ml GUT BIO Saure Sahne
  • 2 GUT BIO Eier
  • 200 g GUT BIO Käse-Variation, Sorte: Bergkäse
  • GUT BIO Sonnenblumenöl (zum Braten und Einfetten)
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitung

  1. Für den Teig das Dinkelmehl mit dem Salz mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Butter würfeln und mit dem Ei in die Mitte geben. Alles zu einem Mürbeteig erkneten. Den Teig in Folie einwickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Knoblauchzehen schälen und hacken. Das restliche Gemüse putzen und grob in Würfel oder Scheiben schneiden. Die Gemüsewürfel dabei nicht vermischen. Thymian und Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und hacken.
  3. 4 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen. Karotten und Paprika darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten braten. Aubergine und Zucchini dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Zuletzt Zwiebel, Knoblauch und Kräuter in den Topf geben und 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Tomaten dazugeben. Den Deckel auflegen und das Gemüse bei schwacher Hitze 20 Minuten schmoren. Zwischendurch umrühren. Deckel abnehmen und das Gemüse solange ohne Deckel weiter schmoren, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Das Gemüse etwas abkühlen lassen.
  4. Für die Crème die Saure Sahne mit den Eiern verquirlen. Käse fein schneiden und unterrrühren. Mit Salz und etwas Paprika würzen. Die Crème unter das Gemüse rühren.
  5. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
  6. Den Mürbeteig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie rund ausrollen, so dass er etwas größer ist als die Form. Die Form mit dem Teig auslegen. Dabei einen 3-4 cm hohen Rand formen. Den Teig mit Backpapier belegen und die Hülsenfrüchte einfüllen. Den Boden 15 Minuten blindbacken. Das Backpapier samt der Hülsenfrüchte entfernen. Das Gemüse einfüllen und die Tarte in 40 Minuten fertig backen.

Hinweis

  • Die Tarte schmeckt warm und kalt.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog