Der Spargel

Ab April ist Spargelzeit

Gourmets und Freunde der leichten Frühlingsküche haben lange genug auf ihr Lieblingsgemüse warten müssen. Traditionell ist die Spargelsaison kurz – und deshalb heißt es: So oft wie möglich Spargel kochen.

Ob weißer oder grüner Spargel: Die Stangen sind eine gesunde und gleichzeitig kalorienarme Delikatesse. Dabei besteht Spargel zu über 90 Prozent aus Wasser und bringt pro Kilogramm nur knapp 200 Kalorien auf die Waage. Dafür ist das königliche Gemüse reich an wertvollen Vitalstoffen wie Vitamin C, B-Vitaminen, Kalium, Magnesium und Calcium.

Ideal ist es, Spargel bald nach dem Einkauf zuzubereiten.

In ein feuchtes Küchentuch eingeschlagen, bleiben die Stangen im Gemüsefach des Kühlschranks jedoch ein paar Tage frisch.

Rezeptvideo: Überbackener Spargel mit Schinken und Gouda

Video is loading ...

Weitere Rezept-Informationen finden Sie hier.