>


Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g Farmer Cashewkerne
  • 300 g Champignons (braun)
  • 4 TL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 1 Salz
  • etwas LE GUSTO Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 g Zehen NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 300 g Risottoreis, alternativ: Bon-Ri Milchreis
  • 150 ml Weißwein (vegan), z.B. Raimund Prüm Riesling Mosel
  • 1 l GUT BIO Brühe im Glas, Sorte: Gemüsebrühe
  • 1 Zweige NATUR Lieblinge kleine SCHÄTZE Premium Zitrone
  • 2 Zweige Zweige GUT bio Topfkräuter-Mix Petersilie

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne über Nacht in Wasser einweichen und zu feinem Mus pürieren.
  2. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit 2 EL Olivenöl anrösten, salzen und pfeffern.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, würfeln und in der Pfanne mit 2 EL Olivenöl glasig andünsten. Den Risottoreis zugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Weißwein ablöschen.
  4. Die Gemüsebrühe nach und nach kellenweise dazugießen und das Risotto ca. 15-18 Minuten einkochen lassen.
  5. Die Zitrone heiß abwaschen. Die Schale fein abreiben und zum Risotto geben. Die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls zum Risotto geben. Das Cashewmus unterrühren und die gerösteten Champignons unterheben.
  6. Das vegane Zitronenrisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog