>


Zutaten für 40 Stück

  • 300 g GUT BIO Weizenmehl Type 405
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen back family Vanillinzucker
  • 2 EL Le Gusto Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 GUT BIO Eigelb
  • 200 g kalte GUT BIO Butter
  • 1 Handvoll bunter Zuckerbonbons

Zubereitung

  1. Das Mehl, den Zucker, den Vanillinzucker, den Zimt, das Salz und das Eigelb in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Die kalte Butter in Flocken darübergeben und zügig mit den Händen verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen, bevor er weiterverarbeitet wird.
  3. Den Teig ausrollen und Bäumchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.
  4. Aus diesen Teigteilen mit Mini-Ausstechformen oder einem Messer kleine Sternchen oder andere Muster schneiden. Mit einer dicken Nadel ein Loch zum Aufhängen der Plätzchen hineinstechen.
  5. Eine Handvoll bunte Bonbons in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz oder einem kräftigen Mixer zerkleinern. Den Bonbonbruch in die ausgeschnittenen Löcher füllen.
  6. Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) ca. 10 bis 12 Minuten backen.
  7. Auch ohne Bonbonfenster schmecken die Zimtbäumchen sehr lecker. Einfach vor dem Backen etwas Zimt-Zucker darüberstreuen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog