>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Kartoffel-Zucchini-Tortilla:
  • 300 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Zucchini
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 TL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 6 GUT bio Eier
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • Le Gusto Paprika, scharf
  • 1 GUT bio Topfkräuter-Mix Petersilie
  • 160 g GOURMET Jamón Serrano Gran Reserva
  • Für die Patatas Bravas mit roter Sauce:
  • 400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 3 TL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 1 rote Paprika
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 1 Dose KING’S CROWN Ganze Tomaten geschält
  • Für die Speckdatteln:
  • 30 g GUT bio Mandeln
  • 250 g Schneekoppe Bio-Datteln
  • 150 g Gut Drei Eichen Bacon

Zubereitung

  1. Zubereitung:
  2. Für die Kartoffel-Zucchini-Tortilla: Die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen und beides in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und halbieren und würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln, die Zwiebeln und den Knoblauch darin 10 Minuten dünsten. Die Zucchini zugeben und 5 Minuten mit dünsten.
  4. Die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Petersilie waschen, fein hacken und unter die Kartoffel-Masse heben. Die Eier darüber gießen und im vorheizten Ofen (2. Schiene von unten) bei 180° Ober- und Unterhitze (170° Umluft) 15-20 Minuten backen.
  5. Die Tortilla stürzen, kurz abkühlen lassen, in Würfel schneiden und je 1/2 Schinkenscheibe mit einem Zahnstocher darauf feststecken.
  6. Für die Patatas Bravas: Die Kartoffeln schälen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen und ausdampfen lassen. Mit 2 EL Olivenöl vermengen, auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen (mittlerer Schiene) 180° Ober- und Unterhitze (170° Umluft) 30-40 Minuten backen, gelegentlich wenden.
  7. Die Paprika waschen, putzen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika darin anbraten. Den Zucker zugeben, kurz karamellisieren und mit den geschälten Tomaten ablöschen. Die Sauce 20 Minuten einköcheln lassen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken.
  8. Für die Speckdatteln: Die Mandeln in heißem Wasser blanchieren und die Haut abziehen. Die Datteln mit je 1 Mandel füllen, mit ½ Speckscheibe umwickeln. Mit Zahnstochern fixieren. Die Datteln in eine geölte feuerfeste Form setzen und im Ofen (untere Schiene) im vorgeheizten Ofen 180° Ober- und Unterhitze (170° Umluft) 15-20 Minuten backen.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog