Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Zehen NATUR LIEBLINGE Knoblauch
  • 3 Möhren
  • 1 kg MEINE METZGEREI Gulasch vom Rind
  • 2 EL GUT BIO Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • 3 EL CUCINA Tomatenmark
  • 500 ml Rotwein (z.B. Bio Chianti Classico)
  • 300 ml LE GUSTO Klare Brühe im Glas, Sorte: Rind
  • 20 g GUT BIO Butter
  • 100 g SCHNEEKOPPE Getreidemix, Sorte: Maisgrieß/Polenta
  • 200 ml MILSANI Sahne
  • 40 g CUCINA Parmigiano Reggiano

Zubereitung

  1. Den Sellerie waschen und kleinschneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden.
  2. Das Fleisch in dem Olivenöl portionsweise scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Sellerie, die Möhren und das Tomatenmark dazugeben und anschmoren.
  3. Den Wein und die Brühe eingießen. Bei mittlerer Hitze und halb aufgelegtem Deckel mindestens 2 Stunden sanft köcheln lassen, bis das Fleisch zart geschmort ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Beilage die Butter in einem Topf schmelzen. Die Polenta einstreuen und kurz anbraten. 300 ml Wasser und die Sahne eingießen. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis ein geschmeidiger Brei entstanden ist. Den Parmesan einstreuen und die Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Spezzatino mit Polenta anrichten und servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog