>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Rhabarber
  • 300 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • Saft von 5 Zitronen

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen (mit einem kleinen Küchenmesser die Außenhaut in Fäden abziehen) und in etwa 2 cm große Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit dem Wasser begießen. Alles zum Kochen bringen und auf mittlerer Flamme für 10 Minuten köcheln lassen oder bis der Rhabarber sich ganz leicht pürieren lässt.
  2. Alles durch ein sehr feines Sieb abgießen und den Saft auffangen. Dabei mit dem Löffelrücken die Rhabarberstücke gut ausdrücken. Den Saft in den Topf zurückgeben, den Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, Zitronensaft hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Sirup noch möglichst heiß in sterilisierte Flaschen füllen. Diese fest verschließen und zum Auskühlen auf den Kopf stellen.
  4. Rhabarber-Kir
  5. 50 ml Rhabarbersirup mit 200 ml AUERBACH® Sekt, trocken auffüllen.
  6. Rhabarber-Schorle
  7. 50 ml Rhabarbersirup mit 200 ml AQUA CULINARIS Natürliches Mineralwasser auffüllen.