>


Zutaten für 4 Portionen

  • 100 g kleine Champignons
  • 0,5 Salatgurke
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Kirschtomaten
  • 3 BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 400 g MEINE METZGEREI Hähnchen-Geschnetzeltes
  • Pfeffer
  • 300 g Milfina® Joghurt (3,5 % Fett)

Zubereitung

  1. Pilze putzen und vierteln. Gurke waschen. Hälfte der Gurke raspeln. Gurkenraspel in eine Schüssel geben. Mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Übrige Gurke in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Tomaten waschen und halbieren.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Puten-Geschnetzeltes darin rundherum ca. 5 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurkenraspel ausdrücken. Joghurt, Knoblauch und Hälfte der Gurkenraspel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tsatsiki in Schälchen füllen. Mit übrigen Gurkenraspeln garnieren.
  3. Tsatsiki, je 1 Tomatenhälfte, einige Pilze und etwas Puten-Geschnetzeltes als „Gesicht“ auf Teller verteilen. Einige Gurkenscheiben halbieren und als „Haare“ anlegen. Übrige Tomatenscheiben, Rest Gurkenscheiben, übrige Champignons und Rest Hähnchen-Geschnetzeltes dazu reichen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog