>


Zutaten für 4 Portionen

  • 3 Orangen
  • 50 g Zucker
  • 0,5 Packungen Sahnesteif
  • 1 Messerspitze gemahlener Ingwer
  • 0,75 Mark einer Vanilleschote
  • 125 g GUT BIO Schlagsahne

Zubereitung

  1. Den Teil des Stielansatzes von 2 Orangen jeweils um ca. 1-2 cm abschneiden, sodass die Orangen einen Deckel bekommen. Die beiden Orangen mit einem Löffel komplett aushöhlen. Darauf achten, dass die Schalenwände nicht beschädigt werden. Eine weitere dritte Orange komplett schälen.
  2. Das Fruchtfleisch und die Fruchtflüssigkeit der 3 Orangen mit der Hälfte des Zuckers in einem kleinen Topf aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Orangenflüssigkeit durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
  3. Den restlichen Zucker mit dem Sahnesteif, dem gemahlenen Ingwer und der Vanille mischen. Die Schlagsahne halb steif schlagen und die Zuckermischung vorsichtig beim Schlagen einrieseln lassen. Anschließend die gesamte Mischung steif schlagen. Die Orangenflüssigkeit langsam unterrühren und das Orangenparfait für ca. 4 Stunden ins Gefrierfach legen.
  4. Mit einer Eisportionierer oder einem Löffel jeweils eine Portion Orangenparfait in die ausgehöhlten Orangen geben. Vor dem Servieren die Orangendeckel jeweils auf das Parfait legen.

Hinweis

  • Wenn das Orangenparfait komplett durchgefroren ist, kurz vor dem Servieren das Parfait aus dem Tiefkühlfach nehmen und antauen lassen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog