>


Zutaten für 12 Stück

  • 400 g Kartoffeln
  • 200 ml Le Gusto Muskatnuss, gemahlen
  • 100 ml MILSANI Reine Buttermilch
  • 1 EL Zucker
  • 0,5 Wonnemeyer Würfel Hefe
  • 600 g GUT BIO Dinkelmehl Type 1050
  • 1 EL Salz
  • 1 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und 20 Minuten garkochen. Das Kartoffelwasser separat abgießen, 200 ml abmessen und beiseitestellen.
  2. Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln stampfen, mit 1 Prise Muskat würzen. Abdecken und abkühlen lassen.
  3. Das Kartoffelwasser, die Buttermilch, den Zucker und die Hefe vermengen und 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Das Mehl mit dem Salz vermischen, die Kartoffeln und die Hefemischung zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Zum Schluss 1 EL Olivenöl einkneten und den Teig geschmeidiger und dehnfähiger zu machen.
  5. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und bei Zimmertemperatur 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig in etwa verdoppelt hat.
  6. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, in 12 Portionen teilen und zu runden Brötchen formen.
  7. Von allen Seiten bemehlen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und weitere 30 Minuten ruhen lassen. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog