>


Zutaten für 4 Portionen

  • 12 Strauchtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 200 g Le Gusto Parboiled Reis
  • 2 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 50 ml Mini Wein Chardonnay Australien
  • 300 ml Le Gusto Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 4 Zweige frische Minze
  • 4 Zweige glatte Petersilie
  • 2 Zweige Oregano (oder 1/2 TL getrockneter Oregano)
  • 50 g FARMER Pinienkerne
  • 75 g FARMER Sultaninen
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C Ober-/ Unterhitze (Umluft 150 °C) vorheizen. Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und aushöhlen.
  2. Tomatenfruchtfleisch pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Reis und Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen.
  3. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, das pürierteTomatenfruchtfleisch und 200 ml Brühe zugeben und den Reis bei kleiner Hitze zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Kräuter waschen, trockenschütteln, einige Blättchen zur Seite legen, den Rest fein hacken.
  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kräuter, Pinienkerne und Sultaninen unter den Reis heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Tomaten damit füllen. Tomaten in eine gefettete Auflaufform setzen, mit restlicher Brühe und restlichem Olivenöl beträufeln und im Backofen 50-60 Minuten garen.
  5. Tomaten mit etwas Sud anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.
  6. Dazu passt ofenfrisches Baguette oder knuspriges Fladenbrot und Zaziki.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog