>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Lachs-Bagels:
  • 2 Bagels
  • 60 g Hofburger Frischkäse sahnig-cremig
  • 60 g ALMARE Skandinavischer Räucherlachs
  • 2 TL GUT bio Honig
  • 2 TL Kim Delikatess-Senf
  • 10 g frischer Schnittlauch, alternativ: All Seasons Schnittlauch (TK)
  • 1 Avocado
  • Für die Bacon-Bagels
  • 2 Bagels
  • 1 Dose Baked Beans
  • 6 Scheibe GUT bio Bacon
  • 2 GUT bio Eier
  • 2 Tomaten
  • 100 g Rucola

Zubereitung

  1. Für die Frühstücksbagels mit Lachs, die Bagels durchschneiden. Die Unterseiten mit dem Frischkäse bestreichen und mit dem Räucherlachs belegen.
  2. Den Honig, den Senf und den gehackten Schnittlauch vermengen und auf den Lachs streichen. Die Avocado halbieren, schälen und würfeln. Die Avodacostückchen auf die Honigcreme geben. Den Bagel mit der Oberseite zuklappen und servieren.
  3. Für die Bacon-Bagels die Baked Beans im Topf erwärmen. Den Bacon ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne knusprig anbraten. Mit den Eiern 2 Spiegeleier im Baconfett braten.
  4. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen und trocken tupfen. Die Bagels durchschneiden.
  5. Die Unterseiten mit den Tomatenscheiben, dem Rucola und dem gebratenen Bacon belegen. Die Baked Beans darauf verteilen. Zum Schluss die Spiegeleier auflegen. Den Bagel zuklappen und genießen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog