Zutaten für 12 Portionen

  • 20 g Wonnemeyer Würfel Hefe
  • 1 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 440 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g MILSANI Crème fraîche Classic
  • 90 g Gut Drei Eichen Schinkenwürfel
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g Hofburger Reibekäse
  • 250 g Hofburger Emmentaler, gerieben

Zubereitung

  1. Die Hefe in 250 ml lauwarmes Wasser bröseln, das Salz, das Olivenöl und den Zucker einrühren. Das Mehl hinzufügen und mit den Händen zu einem Teig kneten. Den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen und nochmals durchkneten.
  2. Den Pizzateig teilen und beide Teige ausrollen. Beide Teige mit Crème fraîche bestreichen und mit den Schinkenwürfeln bestreuen.
  3. Den Lauch waschen, putzen, in feine Ringe schneiden und auf dem Teig verteilen. Den Käse darüberstreuen und beide Teige von der langen Seite her fest aufrollen. Jede Teigrolle in ca. 12 Stücke schneiden.
  4. Die Schnecken mit der Schnittkante auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft (200 °C Ober- und Unterhitze) ca. 25 Minuten backen.
  5. Je Backblech 12 Scheiben mit der Schnittkante nach oben auf das Papier setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.

Hinweis

  • Die Flammkuchen-Schnecken schmecken kalt und warm.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog