>


Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g GUT BIO Garnelen (TK)
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 GARTENKRONE Peperoni aus dem Glas
  • 150 g Roma-Rispentomaten
  • 100 ml GUT BIO Schlagsahne
  • 20 ml REGENT Weinbrand 36 %
  • 4 EL GUT BIO Olivenöl
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • 250 g RYZ Basmati-Reis

Zubereitung

  1. Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Den Basmati-Reis nach Packungsanleitung kochen.
  2. Die Paprika, den Fenchel und die Tomaten waschen. Die Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Das Fenchelgrün abschneiden und zur Dekoration zur Seite legen.
  3. Die Fenchelknolle halbieren und den unteren Strunk keilförmig entfernen. Die Fenchelhälften in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Peperoni hacken und die Kirschtomaten halbieren.
  4. Die Garnelen in der Pfanne mit dem Olivenöl kurz anbraten und herausnehmen. Die Paprika- und Fenchelstreifen ebenfalls in dem Olivenöl anbraten. Die Peperoni und die Sahne zugeben, kurz aufkochen und mit dem Weinbrand ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Garnelen und die Tomaten unterheben und mit dem Fenchelgrün garnieren. Zu dem Feurigen Bio-Garnelen den Reis servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog