>


Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Rhabarber
  • 50 g Zucker
  • 24 Baiser-Krönchen
  • 250 ml MILSANI Schlagsahne
  • 12 Erdbeeren

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen (mit einem kleinen Küchenmesser die Außenhaut in Fäden abziehen) und in etwa 2 cm große Stücke schneiden, mit 50 g Zucker bestreuen und 3 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze dünsten. Abkühlen lassen. Baiser-Krönchen grob zerbröseln. Sahne steif schlagen.
  2. Die Böden von 4 Souffléeförmchen mit Baiserbröseln ausstreuen. Zweimal abwechselnd Rhabarber, geschlagene Sahne und Baiserbrösel einschichten. Dabei können Sie mit den Schichtungen ruhig über den Rand des Förmchens hinauswachsen. In den Tiefkühler stellen und durchfrieren lassen.
  3. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen und in den Kühlschrank stellen.
  4. Dann die Törtchen mit einem kleinen Küchenmesser vom Rand der Förmchen lösen und herausnehmen. Erdbeeren waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Törtchen auf Desserttellern anrichten und mit Erdbeerscheiben dekorieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog