>


Zutaten für

  • Für Crostinis mit Champignons und Zucchini:
  • 100 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 1 Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 1 TL Meine Käsetheke Frischkäse-Fass
  • 1 Ciabatta oder Goldähren Steinofen-Baguette
  • 50 g CUCINA Parmigiano Reggiano
  • 8 Für Crostinis mit bunter Paprika:
  • 2 g rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Stück KING’S CROWN Cornichons
  • 4 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 1 Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 1 EL Ciabatta oder Goldähren Steinofen-Baguette
  • 100 g ROI DE TREFLE Ziegenfrischkäse, natur
  • Für Crostinis mit Zwiebelmarmelade und Ziegenkäse:
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 2 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 50 g Zucker
  • 50 g FARMER Sultaninen
  • 50 ml CUCINA Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P)
  • 1 Ciabatta oder Goldähren Steinofen-Baguette
  • 100 g ROI DE TREFLE Ziegenfrischkäse, natur
  • 50 g Le Gusto Gewürzmühle Pfeffer bunt

Zubereitung

  1. Für die Crostinis mit Champignons und Zucchini: Die Champignons putzen, die Zucchini waschen, beides in kleine Würfel (ca. 1 cm) schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Gemüse in einer Pfanne mit dem Öl ca. 3-4 Minuten anschwitzen.
  2. Den Knoblauch abziehen, pressen, mit in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die vom Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Den Frischkäse mit in die Pfanne geben, in das Gemüse rühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Ciabatta oder Baguette in 8 Scheiben schneiden, auf dem Grill oder im Toaster von beiden Seiten anrösten. Die Frischkäse-Gemüsecreme auf die gerösteten Brotscheiben streichen, das restliche Gemüse darauf verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
  5. Für die Crostinis mit bunter Paprika: Die Paprika waschen, putzen, mit dem Sparschäler grob schälen und in feine Streifen schneiden. Die Cornichons fein würfeln.
  6. Die Paprikastreifen in der Pfanne mit 2 EL Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch abziehen und dazu pressen. Kurz mitschwitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Cornichons dazugeben, verrühren und abkühlen lassen.
  7. Die Brotscheiben zubereiten (siehe oben) mit dem Grillgemüse belegen, jeweils 1 TL Ziegenfrischkäse darauf geben und mit Basilikum garnieren. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
  8. Für die Crostinis mit Zwiebelmarmelade: Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Den Zucker und die Sultaninen dazugeben, kurz mitschwitzen lassen. Mit dem Essig ablöschen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.
  9. Die Brotscheiben zubereiten (siehe oben), mit der Zwiebelmarmelade und 1 TL Ziegenfrischkäse belegen. Mit Basilikum oder Rucola und buntem Pfeffer garnieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog