>


Zutaten für 4 Portionen

  • 750 g weißer Spargel
  • Salz
  • 0,5 Stiele Topf GUT bio Topfkräuter-Mix Petersilie
  • 4 Scheibe Hofburger Toast Schmelzscheiben
  • 3 Scheibe Goldähren Buttertoast
  • 400 g Meine Metzgerei Hackfleisch vom Rind
  • 2 g LANDFREUDE Eier
  • 1 EL DELIKATO Delikatess Senf, mittelscharf
  • 1 LE GUSTO Pfeffer
  • 7 TL BELLASAN Sonnenblumenöl
  • 4 TL Goldähren Paniermehl
  • 2 TL Goldähren Qualitäts-Weizenmehl Type 405
  • 50 g Pflücksalat
  • 4 g Goldähren Hamburger-Brötchen
  • 4 EL DELIKATO Tomaten Ketchup
  • 2 Kirschtomaten
  • 2 EL Kim Delikatess-Mayonnaise
  • 4 etwas KING’S CROWN Hojiblanca Oliven

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser 10-14 Minuten bissfest garen. Die Petersilie abbrausen und hacken. Den Spargel aus dem Wasser nehmen und abschrecken.
  2. Das Toastbrot in etwas Wasser oder Milch einweichen und die Flüssigkeit ausdrücken. Das Hackfleisch, den Toast, 1 Ei und den Senf mit den Händen verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 4 flache Patties formen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Patties darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und warmstellen.
  3. Das Paniermehl und die gehackte Petersilie auf einem Teller mischen. Das Mehl auf einen weiteren Teller geben. Das restliche Ei in einem tiefen Teller verschlagen und mit etwas Salz würzen. Die Spargelstangen zuerst in dem Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Kräuterbröseln rundherum panieren. 6 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel darin portionsweise goldbraun ausbacken.
  4. Den Salat waschen und trocken schütteln. Die Burgerbrötchen halbieren und in einer Pfanne ohne Fett auf den Schnittflächen rösten. Die unteren Burgerhälften je mit 1 TL Ketchup bestreichen. Mit den Patties, dem Käse und dem Salat belegen. Die oberen Brötchenhälften daraufsetzen.
  5. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Fruchtfleisch herauslösen und die Hälften mit Mayonnaise füllen. Pro Burger 1 Olive halbieren und in die Mayonnaise-Tomaten setzen. Die Tomaten nochmals halbieren und als Augen auf die Burger setzen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog