>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Hokkaidokürbis (ca. 1 kg)
  • 2 Zehen NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 0,5 Topf Bio-Topfkräuter Petersilie
  • 6 EL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 600 ml GUT bio Gemüsebrühe
  • 250 g Schneekoppe Bio-Quinoa
  • 1 Topf Bio-Topfkräuter Minze
  • 0,5 NATUR Lieblinge kleine SCHÄTZE Premium Zitrone
  • 1 TL Schneekoppe Bio-Agavendicksaft
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Den Kürbis vierteln und in Spalten schneiden.
  2. Den Knoblauch abziehen und zerquetschen. Die Petersilie abbrausen und hacken. Die Kürbisspalten mit dem Knoblauch, der Petersilie und 2 EL Olivenöl vermengen. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.
  3. Die Quinoa in ein feines Sieb geben und mit heißem Wasser abspülen. So werden die Bitterstoffe, die an der Schale haften weggespült. Abtropfen lassen.
  4. Die Gemüsebrühe aufkochen, die Quinoa dazugeben und 18-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Quinoa auskühlen lassen.
  5. Den Kürbis in eine Auflaufform oder auf ein mit Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.
  6. Die Minze waschen und hacken. Die halbe Zitrone auspressen. 4 EL Olivenöl, den Zitronensaft, den Agavendicksaft und die Minze zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die abgekühlte Quinoa rühren.
  7. Den Kürbis aus dem Ofen holen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Quinoa-Minzsalat auf Tellern anrichten und den Ofen-Kürbis darüber geben.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog