>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stück Mango (reif)
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm
  • 1 Stück Chilischote (rot)
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 1 Stück Chinakohl (klein)
  • 1 Stück Paprikaschote (rot)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 GUT BIO Möhren
  • 1 Limette
  • 6 EL GUT BIO Sonnenblumenöl
  • 550 g MEINE METZGEREI Hähnchenbrust-Filet Teilstück
  • 120 g Farmer Erdnüsse geröstet und gesalzen, i.d. Dose
  • 40 g Knusperone Cornflakes
  • 2 GUT BIO Eier
  • 3 EL Goldähren Weizenmehl Type 405
  • Le Gusto Pfeffer, schwarz
  • Le Gusto Curry
  • Salz
  • Zucker
  • frischer Koriander zum Garnieren

Zubereitung

  1. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Ingwer schälen und reiben, Chili waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Zucker in einer Pfanne schmelzen, Mangowürfel zugeben und kurz karamellisieren. Mit Essig und 50 ml Wasser ablöschen, ½ TL Curry, Ingwer und Chili zugeben und 20 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  2. Chinakohl, Paprika und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Chinakohl, Paprika, Frühlingszwiebeln und Möhrenraspel mit je ¼ TL Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, mit den Händen gut durchkneten und ½ Stunde ziehen lassen. Limette auspressen. Limettensaft mit 2 EL Mangochutney und 2 EL Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing mit dem Salat mischen.
  3. Hähnchenbrust kalt abspülen, trockentupfen und in 3 x 5 cm große Stücke schneiden. Fleisch mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Erdnüsse fein hacken. Cornflakes zerbröseln und mit den Erdnüssen mischen. Eier verquirlen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstücke erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in der Erdnuss-Cornflakes-Mischung wenden und anschließend bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten.
  4. Salat zusammen mit den Hähnchennuggets anrichten, restliche Erdnüsse darüber streuen und nach Geschmack mit Koriander garnieren. Restliches Chutney getrennt dazu reichen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog