>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Meine Metzgerei frisches Rinder-Gulasch
  • 3 TL Bellasan Pflanzenöl
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • 125 g Schinkenwürfel-Sortiment, Sorte: herzhafter Katenschinken
  • Le Gusto Paprika, edelsüß und scharf
  • 2 TL CUCINA Tomatenmark
  • 100 ml trockener Rotwein, z.B. Merlot Chile 0,25 l
  • 400 ml GUT bio Bio-Brühen, Sorte: Klare Brühe mit Rindfleisch
  • 2 Lorbeerblätter (optional)
  • 500 g GUT bio Kartoffeln
  • 200 g grüne Bohnen
  • 3 TL CUCINA Natives Olivenöl Extra DOP

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen hacken.
  2. Das Gulasch in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch, die Zwiebel und die Schinkenwürfel dazugeben und anbraten. Mit dem Paprikapulver und Tomatenmark würzen.
  3. Den Rotwein und die Rinderbrühe angießen. Die Lorbeerblätter hinzugeben. Die Hitze reduzieren und das Gulasch 90 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke würfeln und in Salzwasser sehr bissfest garen. Anschließend abgießen und ausdampfen lassen.
  5. Die grünen Bohnen putzen, waschen und 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit in das Gulasch geben.
  6. Die Kartoffelstücke separat in Olivenöl bei mittlerer Hitze langsam anbraten.
  7. Den Bohnengulasch zusammen mit den Kartoffeln anrichten und servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog