>


Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g GUT bio Pasta, Sorte: Nach Belieben
  • 300 g GUT BIO Lachsfilets
  • 400 g Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 200 g Meine Käsetheke Frischkäse-Fass
  • 250 ml Le Gusto Klare Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 EL DELIKATO Delikatess Senf
  • 50 ml Weißwein, z.B. MARIO COLLINA Chardonnay Garda DOC
  • Salz
  • Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 0,5 Zitrone

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 180 °C Umluft 14-15 Minuten im Ofen backen.
  3. Die Wirsingblätter vom Strunk lösen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstückchen glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Frischkäse, den Senf und die Gemüsebrühe einrühren. Die Wirsingstreifen zugeben und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  5. Das Lachsfilet aus dem Ofen nehmen und mit Hilfe zweier Gabeln in Stücke zupfen.
  6. Die Pasta mit der Sauce vermengen. Die Lachsfiletstücke vorsichtig unterheben. Vor dem Servieren die Pasta mit Wirsing nach Belieben mit Olivenöl und etwas Zitronensaft beträufeln.

Klicke hier, um6 Bewertungen zu sehen - 4.5 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog