Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Wirsingkohl (ca. 800 g)
  • 1 Stange Porree
  • 2 Zehen NATUR LIEBLINGE Knoblauch
  • 175 g MEIN VEGGIE TAG Bio-Räuchertofu
  • ½ Topf Bio-Topfkräuter Petersilie
  • 2 EL GUT BIO Natives Olivenöl extra
  • 250 g GUT BIO Reis
  • 50 g SWEET VALLEY Haselnusskerne
  • 4 EL GUT BIO Mandelmus
  • 400 ml GUT BIO Haferdrink
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • LE GUSTO Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung

  1. Den Wirsing und den Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Tofu würfeln. Die Petersilie waschen und hacken.
  2. Das Olivenöl erhitzen und den Tofu darin knusprig braten. Den Wirsing und den Porree dazugeben. Bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten dünsten lassen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Den Reis nach Packungsanweisung garen. Die Haselnusskerne hacken und ohne Fett anrösten.
  4. Das Mandelmus mit dem Haferdrink verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den gehackten Knoblauch einrühren.
  5. Die Mandelmus-Sauce zum Wirsing geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das vegane Wirsinggemüse auf dem Reis anrichten und mit den Haselnusskernen garnieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog