>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Kräuterbutter:
  • 100 g MILSANI Butter
  • 1 TL Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 1 TL kleines Stück Ingwer
  • 0,5 g NATUR Lieblinge kleine SCHÄTZE Premium Zitrone oder ½ Bio-Orange
  • 1 TL All Seasons Petersilie (TK)
  • 1 TL CUCINA Italienischer Reibekäse, Sorte: Grana Padano
  • 1 Messerspitze Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: schwarzer Pfeffer
  • 1 Messerspitze Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: Chilisalz
  • 1 EL Für das Grillgemüse:
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Fenchel
  • 1 TL kleine Zucchini
  • 0,5 Aubergine
  • 2 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 1 Le Gusto Gewürzmühlen, Sorte: Chilisalz
  • 1 Für das Fleisch:
  • 1 EL Bellasan Pflanzenöl
  • 4 Stück Meine METZGEREI Rindersteaks, z.B. Rib Eye Steak oder Rumpsteak
  • 0,5 Le Gusto Gewürzmühlen, Sorte: Chilisalz

Zubereitung

  1. Für die Kräuterbutter, die Butter ca. 1 Stunde vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Die Butter mit dem Rührgerät schaumig aufschlagen.
  2. Den Knoblauch abziehen und fein reiben. Den Ingwer schälen und 1 Messerspitze fein reiben. Die Zitrone oder die Orange heiß abspülen und die Schale fein abreiben (1 Messerspitze). Alles zusammen mit der Petersilie und dem Parmesan in die Butter rühren und mit Pfeffer und Chilisalz würzen. Mithilfe eines Blatts Backpapier zu einer Rolle formen und im Kühlschrank 1 Stunde durchkühlen lassen.
  3. Für das Grillgemüse, die Paprika waschen, längs vierteln und putzen. Den Fenchel putzen, waschen und halbieren. Die Fenchelhälften längs in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen, putzen und schräg in 4 bis 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  4. Das Gemüse in eine Grillschale legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und auf dem Grill auf beiden Seiten für je 5 Minuten grillen. Mit Chilisalz würzen und 1 bis 2 TL Kräuterbutter unterrühren.
  5. Für die Steaks, den Grillrost mit etwas Öl bestreichen. Das Fleisch auf den Grill legen und beide Seiten jeweils 2 ½ bis 3 Minuten anbraten, bis an den Oberflächen Fleischsaftperlen austreten. Die Steaks vom Grill nehmen und noch 1 Minute ziehen lassen. Mit Chilisalz würzen.
  6. Die Steaks auf warme Teller legen. Die Butter in Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen. Das Gemüse daneben anrichten.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog