>


Zutaten für 4 Portionen

  • 125 g Wonnemeyer Feiner Blattsalat, Sorte: nach Belieben
  • 150 g GUT bio Rote Bete in Scheiben, tafelfertig
  • 50 g Sweet Valley Kalifornische Walnusskerne
  • 2 TL Le Gusto Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 TL CUCINA Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 1 EL Kim Delikatess-Senf
  • 6 TL BELLASAN Sonnenblumenöl
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 2 Packungen 720 g) Landfreude Schwäbische Maultaschen, Sorte: nach Belieben
  • 1 TL GUT BIO Butter
  • 0,5 Topf Bio-Topfkräuter Petersilie

Zubereitung

  1. Den Salat waschen und trockentupfen. Die Rote Bete abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  2. Die Brühe mit dem Essig, dem Senf und 4 EL Sonnenblumenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Maultaschen diagonal halbieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Das restliche Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin goldbraun braten.
  4. Den Salat mit der Vinaigrette mischen. Die Rote Bete-Würfel und die Walnüsse darüber streuen. Die Maultaschen und Zwiebelringe dazu anrichten. Mit frischer Petersilie garniert servieren.

Hinweis

  • Dazu Kräuterquark reichen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog