>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 500 g Bobby Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 3 EL SWEET VALLEY® Kernige Vielfalt
  • 1 LANDFREUDE Eigelb
  • 75 ml MILFINA® H-Milch 3,8 %
  • 40 g weiche MILFINA® Butter
  • 800 g MEINE METZGEREI Schweinefilet
  • 1 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 6 Zweige Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Für das Dressing:
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P)
  • 4 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 1 TL DELIKATO Delikatess Senf, mittelscharf
  • Zucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in gesalzenem Wasser 20 Minuten gar kochen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit die Bohnen putzen, waschen, halbieren und ebenfalls 10 Minuten in Salzwasser garen. Anschließend die Bohnen in Eiswasser abschrecken. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  3. Bohnen, Zwiebeln und Tomaten vermengen. Die Zutaten für das Dressing aufschlagen und auf den Salat geben. Gemischte Kerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und den Bohnensalat damit garnieren.
  4. Kartoffeln abgießen und kurz auskühlen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln stampfen. Das Eigelb hinzugeben. Abwechselnd Milch und Butter in die Kartoffelmasse geben und zu einem glattem Teig verrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech 20 kleine Häubchen formen.
  6. Das Schweinefilet abbrausen, trockentupfen und parieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet rundherum scharf anbraten. Das Fleisch in eine ofenfeste Form geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und auf das Filet geben. Das Schweinefilet zusammen mit den Herzogin-Kartoffeln in den Ofen geben. Das Filet nach 20 Minuten herausholen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Die Herzogin-Kartoffeln sind nach einer Gesamtzeit von 22-25 Minuten fertig gebacken.
  7. Herzogin-Kartoffeln und den Bohnensalat auf Tellern anrichten. Das fertige Schweinefilet in Medaillons schneiden und servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog