>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Gurkenschlange:
  • 1 Salatgurke
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück Radieschen
  • Tomatenmark (für die Augen)
  • Für die Paprikaschiffchen:
  • 200 g Schnittkäse (am Stück)
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Salatblätter, z. B. Römersalat
  • Zahnstocher

Zubereitung

  1. Für die Gurkenschlange:
  2. Für die Schlange die Gurke waschen, trocken reiben, in Scheiben schneiden und als Schlange auf eine Platte setzen. Das lange Ende als Schlangenkopf keilförmig einschneiden. Als Zunge ein kleines Paprikastück zurechtschneiden und hineinstecken. Als Augen aus einem geschälten Radieschen zwei Augen schnitzen und einstecken. Die Pupillen mit Tomatenmark aufmalen.
  3. Für die Paprikaschiffchen:
  4. Für die Paprikaschiffchen den Käse in acht gleich große Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und jede Paprikahälfte in zwei Stücke schneiden. Die Stücke mit der Innenseite nach oben auf eine Platte legen und darauf je ein Käsestückchen setzen. Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und in breite Stücke schneiden. Auf acht Zahnstocher je ein Salatblatt als Segel spießen und diesen „Mast“ im Käse fixieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog