>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg GUT bio Kartoffeln
  • 3 Schalotten
  • 50 g GUT BIO Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 500 ml GUT BIO Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 550 g GUT bio Schlagsahne
  • 3 bis 4 EL Kim Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • etwas Goldähren Weizenmehl zum Bestäuben
  • 9 GUT bio Eier
  • Pankomehl (aus dem Asia-Markt), alternativ: Semmelbrösel
  • Bellasan Pflanzenöl zum Frittieren
  • 500 g All Seasons Rahmspinat
  • Le Gusto Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser garen.
  2. Die Schalotten abziehen, in Streifen schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Die Flüssigkeit etwas reduzieren. 500 g Sahne eingießen und die Sauce fein pürieren. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 8 Eier weich kochen und pellen. Mit etwas Mehl bestäuben, durch 1 verquirltes Ei ziehen und in dem Pankomehl oder den Semmelbröseln wenden. Das Panieren wiederholen. Die Eier in einem Topf mit heißem Öl ein paar Sekunden goldbraun frittieren.
  4. Den Rahmspinat erhitzen, salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken. Die restliche Sahne schlagen und vorsichtig unter den Spinat rühren.
  5. Die gebackenen Eier mit Rahm­spinat, Senfschaumsauce und den Salzkartoffeln anrichten.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog