>


Zutaten für 4 Portionen

  • 230 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 2 TL GUT bio Natives Olivenöl extra
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g ROI DE TREFLE Französische Käse-Spezialität, Sorte: Ziegenkäserolle
  • 8 Zweige Rosmarin
  • 150 g MILSANI Crème fraîche, Classic
  • 150 g MILSANI Speisequark, 40 %
  • 4 TL GOLDLAND Blütenhonig in der Dosierflasche
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer, schwarz
  • Le Gusto Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung

  1. Das Mehl mit 1/4 TL Salz mischen und zusammen mit 2 EL Olivenöl und 120 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Ziegenkäserolle in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, die Blätter abzupfen.
  3. Den Quark und die Crème fraîche cremig rühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig halbieren, dünn ausrollen und auf mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Quarkmasse auf den Teig streichen und mit den Zwiebelringen, Ziegenkäse und Rosmarin belegen.
  4. Den Flammkuchen im vorgeheizten Ofen (unterste Schiene) bei 220 °C vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert) 10-12 Minuten backen, mit Honig beträufeln und heiß servieren

Hinweis

  • Dazu passt ein frischer Salat der Saison. Für eine leckere Variante zusätzlich noch dünne Birnenspalten auf dem Boden verteilen und gehackte Walnüsse darüber streuen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog