>


Zutaten für 1 Portion

  • Für den Boden:
  • 200 g MILFINA® Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Packung BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 4 LANDFREUDE Eier
  • 200 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • Für die Creme:
  • 5 Blatt Gelatine
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 500 g CUCINA® Mascarpone
  • 3 EL Zucker
  • 2 Packungen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • Saft und Abrieb einer halben GUT BIO Zitrone
  • Für das Kompott:
  • 300 g Blaubeeren
  • 50 g Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • Für die Dekoration:
  • 80 g Heidelbeeren
  • 1 LANDFREUDE Eiweiß
  • etwas Zucker
  • Tortenring 22 cm

Zubereitung

  1. Für das Kompott die Blaubeeren waschen und verlesen. Anschließend zusammen mit Zucker, Wasser und Zitronensaft aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit etwas Stärke abbinden.
  2. Für den Haselnussboden Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Backpulver und Haselnüsse zufügen und unterrühren.
  3. Den Teig in die Form oder den Tortenring füllen und den Boden bei 180 °C Umluft 25 Minuten backen.
  4. Den Boden auf einem Gitterrost auskühlen lassen und anschließend waagerecht mit einem Draht oder großen Messer teilen. Einen Haselnussboden zurück in den Tortenring legen. Dann wird die Creme angerührt.
  5. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Dann Mascarpone mit Zucker, Vanillinzucker, 3/4 des Kompotts und Zitronenabrieb glatt verrühren. Ein Viertel der Mascarponemasse zum späteren Bestreichen der Torte gekühlt beiseite stellen. Gelatine ausdrücken und im Zitronensaft in einem Topf erhitzen und auflösen. Gelatine in 3 EL der Mascarponemasse einrühren, dann diese wiederum in die Gesamtmasse rühren. Danach erst die Sahne unterziehen.
  6. Zwei Drittel der Mascarponemasse auf dem Haselnussboden verteilen, glatt streichen und die Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Torte aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenring entfernen. Den zweiten Haselnussboden aufsetzen und die Torte von außen komplett mit der restlichen Mascarpone-Creme bestreichen. Mit dem übrigen Kompott farbliche Akzente auf der Torte setzen (mit einem Messer stellenweise aufstreichen).
  8. Zur Dekoration der Torte 80 g Blaubeeren verlesen, waschen und anschließend trockentupfen. Die Hälfte der Blaubeeren (40 g) mit Eiweiß bestreichen und dann in Zucker wälzen.
  9. Die Blaubeer-Torte mit den Blaubeeren und den gezuckerten Blaubeeren nach Belieben verzieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog