>


Zutaten für 6 Portionen

  • 125 ml MILFINA® Vollmilch
  • 1 Würfel Frischback Hefe (42 g)
  • 2 EL Südzucker weißer Zucker
  • 375 g ALDI SÜD Mühlengold Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 500 g GUT BIO Magerquark
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1,5 BELLASAN® Sonnenblumenöl zum Frittieren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Milch in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Vom Herd nehmen. Hefe in eine Schüssel bröckeln. 1 TL Zucker zufügen und verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Mehl, Salz, 50 g Zucker, Quark und Eier in eine Schüssel geben. Aufgelöste Hefe zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Milch dabei zugießen und glatt verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Öl in einem hohen Topf auf 170 °C-190 °C erhitzen. Aus dem Teig mithilfe eines Teelöffels Bällchen abstechen und portionsweise in das heiße Öl gleiten lassen. Bällchen unter Wenden 2-4 Minuten goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Quark-Krapfen anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog