>


Zutaten für 1 Portion

  • Für den Teig:
  • etwas Butter für die Backform
  • 350 g GUT BIO Möhren
  • 150 g FARMER Kalifornische Walnusskerne
  • 3 LANDFREUDE Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Packung Back Family Vanillinzucker
  • 150 ml Bellasan® Sonnenblumenöl
  • 150 g GUT BIO Naturjoghurt 3,5 %
  • 250 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 1 TL Back Family Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • Etwas Salz
  • Für das Topping:
  • 300 g Hofburger Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 100 g GUT BIO Butter (zimmerwarm)
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Bourbon Vanillestange
  • 0,5 TL Salz
  • 50 g Farmer Pistazien, geröstet und ungesalzen

Zubereitung

  1. Springform mit Butter einfetten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Für den Teig Karotten schälen, waschen, gut abtropfen lassen und mit einer Küchenreibe fein raspeln. Walnüsse grob hacken. Beides kurz beiseitestellen. Eier, Zucker, Vanillinzucker, Sonnenblumenöl und Joghurt in einer Rührschüssel zu einer glatten Masse verrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und in die Rührschüssel sieben. Alles zu einem glatten Teig verrühren (Schneebesen). Vorbereitete Karotten und Walnüsse dazu geben und unter den Teig ziehen (am besten mit einem Kochlöffel).
  2. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glattstreichen und 35-40 Minuten im vorgeheizten Ofen (Gitter, mittlere Schiene) backen. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 10 Minuten auskühlen lassen. Dann den Springformrand vom Kuchen lösen und weiter auskühlen lassen.
  3. Für das Topping Butter und Frischkäse mit einem Handrührgerät (Schneebesen) cremig aufschlagen. Puderzucker auf die Masse sieben. Vanilleschote halbieren, Mark mit dem Messerrücken aus der Schote kratzen und ebenfalls zur Masse geben. Salz einstreuen und alles kurz einarbeiten, bis eine glatte Creme entstanden ist. Masse kurz kalt stellen.
  4. In der Zwischenzeit die Pistazienkerne aus der Schale nehmen und hacken. Ist der Kuchen ganz ausgekühlt, das Topping auf den Kuchen geben und behutsam glattstreichen. Mit den gehackten Pistazienkernen garnieren. Karottenkuchen bis zum Servieren kalt stellen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog