Zutaten für 4 Portionen

  • 2 GUT bio Eiweiß
  • Salz
  • 100 g DIADEM Puderzucker
  • 1 NATUR Lieblinge kleine SCHÄTZE Premium Zitrone
  • 250 g Heidelbeeren
  • 2 EL back family Ahornsirup
  • 500 g Desira skyr

Zubereitung

  1. Ein paar Stunden vorher oder am Tag zuvor, das Baiser zubereiten. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und den Puderzucker und 3 EL Zitronensaft hinzufügen. Solange weiter mixen, bis es zu einer schnittfesten Masse wird.
  2. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Tupfen spritzen und im vorgeheizten Ofen bei 100 °C Umluft ca. 1,5-2 Stunden trocknen lassen. Anschließend bei geöffneter Ofentür trocknen lassen (am besten über Nacht).
  3. Für die Creme die Heidelbeeren verlesen, waschen und die Hälfte mit dem Ahornsirup in einem Topf erwärmen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen, wenn die Beeren leicht zerfallen sind und sie eine sirupartige Konsistenz haben.
  4. Kurz vor dem Servieren die Hälfte des Skyr auf 4 Gläser verteilen und die Hälfte der eingekochten Heidelbeeren mit einem Löffel spiralförmig in den Skyr einrühren. Ein paar Baisertropfen auf dem Quark verteilen.
  5. Die zweite Hälfte des Skyr und den Rest der eingekochten Heidelbeeren über die Baisers geben. Die frischen Heidelbeeren mit den restlichen Baisers als Dekoration auf den Gläsern anrichten.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog