>


Zutaten für 1 Portion

  • Für den Boden:
  • 3 LANDFREUDE Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 100 g weiche MILFINA® Butter
  • 125 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 5 EL MILFINA® fettarme Milch 1,5 %
  • Für die Creme:
  • 200 g MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 500 g ALPENMARK® Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 3 LANDFREUDE Eier
  • 50 g Zucker
  • 40 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 3 süß-säuerliche Äpfel
  • Für die Streusel:
  • 75 g weiche MILFINA® Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Packungen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 175 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 LANDFREUDE Ei
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Boden einer Springform (26 cm) fetten und Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß zur Seite stellen. Eigelb und Zucker in eine große Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät (Schneebesen) schaumig schlagen. Die weiche Butter hinzugeben und auf mittlerer Stufe rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter Rühren zum Teig geben. Milch hinzufügen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz mit Hilfe des Handrührgeräts (Schneebesen) auf höchster Stufe steif schlagen. Den Eischnee unter die fertige Teigmasse heben. Den fertigen Teig in die Form geben, glatt streichen und auf einem Kuchenrost in den Backofen (unteres Drittel) schieben. Den Boden etwa 12 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit für die Creme Frischkäse, Crème fraîche und Eier mit dem Handrührgerät (Schneebesen) auf niedrigster Stufe miteinander vermengen. Zucker sowie Stärke hinzufügen und das Ganze vorsichtig zu einer glatten Masse verrühren.
  4. Den fertigen Boden aus dem Ofen nehmen. Die Frischkäse-Masse auf dem Boden verteilen und erneut für ca. 15 Minuten bei der oben genannten Temperatur im Ofen backen.
  5. Das Mehl für die Streusel in eine Schüssel geben. Die weiche Butter in Flocken zum Mehl geben und den Zucker, den Vanillinzucker sowie das Ei hinzufügen. Die Masse mit den Händen grob verkneten, bis Streusel entstehen.
  6. Äpfel schälen und mit Hilfe einer Küchenreibe bis zum Kerngehäuse abreiben. Den Abrieb auf dem gebackenen Boden mit der Frischkäse-Masse verteilen, mit den Streuseln bedecken und den Kuchen erneut für weitere 20 Minuten bei oben genannter Temperatur im Ofen backen.
  7. Kuchen auf dem Kuchenrost auskühlen lassen, aus der Springform lösen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Hinweis

  • Ein Kuchen mit ca. 26 cm Durchmesser ergibt ca. 16 Stücke.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog