Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g BON-RI Basmati-Reis
  • 350 g MEIN VEGGIE TAG Bio-Räuchertofu
  • 1 Zehe NATUR LIEBLINGE Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer (2 cm)
  • 3 EL ASIA GREEN GARDEN Sojasauce
  • 1 GUT BIO Limette
  • 1 TL SCHNEEKOPPE Bio-Agavendicksaft
  • 2 Möhren
  • 0,5 Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Avocados
  • 2-3 Zweige Koriander
  • 4 EL GUT BIO Mandelmus

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Den Tofu würfeln. Den Knoblauch und den Ingwer schälen, 1 TL Ingwer reiben, den Knoblauch ebenfalls fein reiben. Mit der Sojasauce, 2 TL Limettensaft und dem Agavendicksaft in einer Schüssel mischen. Den Tofu hineingeben und darin marinieren.
  3. Den Tofu in der Pfanne rundherum anbraten.
  4. Die Möhren schälen und mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Die Gurken würfeln. Die Avocados schälen und würfeln. Die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Den Reis und den Tofu auf 4 Schüsseln portionieren, die Möhren, die Gurken, die Radieschen und die Avocados ebenfalls portionsweise anrichten. Mit Koriander garnieren.
  6. Zu der veganen Poke Bowl Mandelmus servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog