>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg grüner Spargel
  • 500 g GOLDEN SEAFOOD Lachsfiletportionen
  • 1 GUT bio Zitrone
  • 3 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL CUCINA Italienischer Essig (z. B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • 1 Goldähren Steinofen-Baguette
  • 1 Baguette
  • 3 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra

Zubereitung

  1. Den Spargel putzen und die Enden abschneiden. In Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren und danach sofort in Eiswasser abschrecken.
  2. Das Lachsfilet waschen und trockentupfen. Das Filet auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Den Zitronenabrieb auf das Filet geben. Den Spargel mit auf das Blech legen.
  4. Das Olivenöl, den Zucker und den Balsamicoessig verrühren und den Spargel damit bestreichen.
  5. Den grünen Spargel und Lachs im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft ca. 16-20 Minuten garen.
  6. Das Baguette nach Packungsanleitung aufbacken und anschließend in Scheiben schneiden. Mit dem grünen Spargel mit Lachs servieren.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog