>


Zutaten für 4 Portionen

  • 2 kleine Kürbisse (à 500 g)
  • 2 EL BELLASAN® Pflanzenöl
  • Etwas Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • 1 TL GUT BIO Gewürzspezialitäten, Sorte: Baharat
  • 4 Stück ALPENMARK® Deutscher Camembert
  • 2 Zweige Petersilie (altern. Gartenkrone Petersilie TK)
  • 30 g Kürbiskerne
  • bunter Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kürbisse waschen, halbieren und jeweils den Strunk und den Stiel für einen festen Stand flach abschneiden. Die Kerne und die Fasern entfernen. Die Kürbisse innen mit dem Öl bestreichen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Ober- und Unterhitze (140 °C Umluft) ca. 10 Minuten backen.
  2. Die Kürbisse umdrehen, mit Salz, Pfeffer und dem Baharat-Gewürz bestreuen. In jede Kürbishälfte einen Camembert legen. Den Käse oben kreuzweise einschneiden. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) erneut ca. 10 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und hacken und die Kürbiskerne ohne Zugabe von Fett anrösten. Die fertigen Kürbisse mit der Petersilie, dem buntem Pfeffer und den Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Hinweis

  • Der Hokkaido ist für dieses Rezept hervorragend geeignet, da man die Schale mitessen kann und der Kürbis die richtige Größe hat. Sie können aber auch ausgefallene Speisekürbisse wie Bischofsmütze, Patisson oder Muskatkürbis verwenden.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog