>


Zutaten für 4 Portionen

  • 700 g Butternut
  • 5 EL CUCINA Natives Olivenöl Extra DOP
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Risottoreis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Weißwein
  • 1 l Le Gusto klare Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 60 g CUCINA Parmigiano Reggiano
  • Salz
  • Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz

Zubereitung

  1. Den Butternutkürbis schälen. Einige dünne Scheiben Butternut abschneiden und beiseitelegen, den Rest würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Den Kürbis bei 180 °C Umluft 25 Minuten backen, anschließend mit dem Stabmixer pürieren. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen fein hacken.
  2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten, den Risottoreis und das Lorbeerblatt zugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Die Brühe in einem separaten Topf erwärmen. Den Reis mit dem Weißwein ablöschen und mit etwas Brühe bedecken und ohne Deckel bei geringer Hitze einkochen lassen. Immer wieder heiße Brühe nachgießen. Nach 20 Minuten Garzeit das Butternutpüree dazugeben und weitere 20 Minuten garen.
  3. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Butter, den Parmesan und die Lauchzwiebeln unter das Risotto rühren, 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die beiseite gelegten Butternutscheiben darin knusprig anbraten und auf dem Küchenkrepp entfetten.
  5. Das Risotto auf den Tellern anrichten und mit den Butternutscheiben dekorieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog