>


Zutaten für 12 Portionen

  • 3 Äpfel
  • 2 Rollen Wonnemeyer Blätterteig, frisch (2 x 275 g)
  • 60 g Zucker
  • 2 EL Le Gusto Zimt
  • 1 EL Zitrone
  • 1 Landfreude Eigelb
  • 1 TL GUT bio Frische Vollmilch
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Den Blätterteig aufrollen und die Rollen jeweils längs in 6 gleich breite Streifen schneiden. Den Zucker und den Zimt vermischen und den Blätterteig damit bestreuen.
  2. Die Äpfel waschen und mit einer Schneidemaschine oder einem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft (frisch gepresst) beträufeln, damit sie nicht braun werden.
  3. Die Apfelscheiben fächerartig von links nach rechts auf die Blätterteigstreifen legen. Anschließend aufrollen und in die Muffinformen oder Muffin-Papierförmchen setzen.
  4. Das Eigelb mit 1 EL Milch verrühren und den Blätterteig von außen und oben damit bepinseln.
  5. Das Muffinblech locker mit Alufolie abdecken, damit die Apfelrosenblätter im Ofen nicht verbrennen. Die Apfel-Blätterteig-Rosen im Ofen bei 200 °C Umluft 25-30 Minuten backen.
  6. Die Blätterteig-Rosen aus den Formen nehmen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog