>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprika
  • 2 GUT BIO Zitronen
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z. B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 1 LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 3 GUT BIO Olivenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 220 g)
  • 80 g CUCINA® Antipasti, Getrocknete Tomaten
  • 60 g GARTENKRONE Hojiblanca Oliven (ohne Stein)
  • 250 g LYTTOS® Feta
  • 1 Basilikum

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Kartoffeln in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden und den Knoblauch halbieren.
  2. Die Paprika waschen, entkernen und würfeln. Eine Zitrone heiß abwaschen und in Scheiben schneiden.
  3. Die andere Zitrone auspressen. Den Saft mit dem Balsamico-Essig und dem Paprikagewürz verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und mit der angemachten Balsamico-Marinade bestreichen.
  5. Die Kartoffeln, die Paprika, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Zitronenscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Das Olivenöl darüber geben und alles gut vermischen.
  6. Die Hähnchenbrust mit auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober- und Unterhitze (200 °C Umluft) ca. 40 Minuten backen.
  7. Den Feta zerbröseln und zusammen mit den getrockneten Tomaten und den Oliven über dem Blech verteilen. Die mediterrane Hähnchenbrust mit frischem Basilikum garniert servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog