>

ALDI SÜD postet jetzt auch auf Instagram 

Kategorie: Unternehmen

Mülheima.d.Ruhr (15.01.2016)

Seit wenigen Wochen ist die Unternehmensgruppe ALDI SÜD auch auf Instagram vertreten. Unter dem Profilnamen „aldisuedde“ begleitet der Lebensmitteldiscounter in regelmäßigen Abständen seine Abonnenten mit kreativen Bildern durch den Alltag. Damit bildet Instagram neben Facebook, wo ALDI SÜD mittlerweile über 420.000 Fans hat, einen weiteren wichtigen Kommunikationskanal zu den Kundinnen und Kunden. 


Die Bildsprache der ALDI SÜD Instagramposts spiegelt genau das wider, wofür der Lebensmitteldiscounter steht: Einfach und zugleich inspirierend. Angefangen bei Leckereien, wie ein Dessert für Zwischendurch, über Bilder, die für die guten Vorsätze im neuen Jahr zum Sport machen motivieren sollen, bis hin zu besonderen Anlässen, wie die Eröffnung der 1000. Fotovoltaikanlage auf einem ALDI SÜD Filialdach, ist alles dabei. „Instagram bietet uns die Möglichkeit, besonders unsere jungen Kunden mit kreativen Bildern anzusprechen. Diese sollen interessant, hilfreich oder aber auch einfach humorvoll sein und unsere Abonnenten so durch ihren Alltag begleiten“, erklärt Kirsten Geß, Leiterin Kommunikation bei ALDI SÜD.

Instagram ist eine Plattform, auf der die Nutzer Videos und Fotos mit Filtern versehen und einem privaten oder öffentlichen Publikum zeigen können. Weltweit nutzen über 400 Millionen Menschen im Monat Instagram. 

Downloads

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.

Pressekontakt

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr

presse(at)aldi-sued.de