Folgende Suchergebnisse für "thermoanzug angeln" gefunden

Produkte
1 Ergebnisse gefunden

GLOBO LIGHTING Hängeleuchte mit 3 Opalglaskugeln

GLOBO LIGHTING Hängeleuchte mit 3 Opalglaskugeln

€ 139,00 1
Stück
Keine Bewertungen verfügbar

ab 05.12.2022

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Inhalte
71 Ergebnisse gefunden

Blinkender Weihnachtspulli: ALDI SÜD setzt aktuelle Kampagne „Weihnachtsklassiker“ digital in Szene

Blinkender Weihnachtspulli: ALDI SÜD setzt aktuelle Kampagne „Weihnachtsklassiker“ digital in Szene

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Blinkender Weihnachtspulli: ALDI SÜD setzt aktuelle Kampagne „Weihnachtsklassiker“ digital in Szene Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (22.11.2019) ALDI SÜD verlängert seine aktuelle Kampagne „Weihnachtsklassiker“ um einen Online-Spot. Dessen Star: Ein eigens dafür kreierter Weihnachtspullover. Das Video läuft ab heute auf ausgewählten digitalen Kanälen von ALDI SÜD. Weihnachten steht in diesem Jahr bei ALDI ganz im Zeichen von Traditionen und Klassikern. Das beweisen ALDI SÜD und ALDI Nord in der gerade angelaufen Klassiker-Kampagne. Jetzt macht ALDI SÜD erneut einen Weihnachtsklassiker zum Helden – mit einem kleinen Unterschied: Dieses Mal stehen nicht Lebkuchen und Kartoffelsalat im Mittelpunkt. Der Star des Spots ist ein blinkender Weihnachtspullover. ALDI SÜD Weihnachtspullover mit Kult-Potenzial Bei einem Einkauf in einer ALDI SÜD Filiale landen allerlei Weihnachtsklassiker wie Baumkuchen oder MOSER ROTH Weihnachtsmänner im Einkaufswagen eines Unbekannten. Dieser heimst von allen umherstehenden Kunden bewundernde und anerkennende Blicke ein. Die Auflösung des 71-Sekünders kommt zum Schluss, als der Filialleiter das Licht ausschaltet. Inmitten der ALDI SÜD Filiale steht der Protagonist, bekannt aus dem ALDI Preis Video, in einem blinkenden ALDI SÜD Weihnachtspullover. „Weihnachtspullover haben inzwischen einen gewissen Kult-Status erreicht. Den Pullover haben wir eigens für den Spot entworfen und möchten so mit einem Augenzwinkern unsere Klassiker-Kampagne digital verlängern“, erklärt Marco Ganser, Director Marketing bei ALDI SÜD. Gewinnspiel winkt mit blinkenden Pullovern und Einkaufsgutscheinen Der Spot läuft auf ausgewählten digitalen Kanälen, unter anderem auf YouTube, Instagram und Facebook. Den kultigen Weihnachtspullover wird es zwar nicht zu kaufen geben, dafür kann dieser jedoch bis zum 1. Dezember exklusiv über Instagram oder Facebook gewonnen werden. 300 Exemplare stehen hierfür zur Verfügung. Drei glücklichen Gewinnern winkt eine blinkende Version sowie ein Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro. Weihnachtsklassiker: Der ALDIventskalender Zum Weihnachtsklassiker bei ALDI hat sich inzwischen auch der ALDIventskalender mit täglichen Gewinnen etabliert. Darüber hinaus erhalten ALDI SÜD Kunden vom 02.-24.12. je 20 Euro Einkaufswert ein Gewinnspiel-Los mit der Chance auf über drei Millionen Sofortgewinne oder attraktive Hauptpreise. Der ALDIventskalender wird reichweitenstark über Handzettel, TV, Funk sowie die digitalen Kanäle beworben. Weitere Informationen dazu gibt es unter: www.aldiventskalender.de. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion

Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion Kategorie: Unternehmen Auf einen Blick Große emoji®-Sammelaktion vom 2. September bis 12. Oktober 2019 Pro 15 Euro Einkaufswert* gibt es je eine emoji® Sammelfigur gratis Virtuelle emoji® und Geschicklichkeitsspiele in der „ALDI Emoji-App“ Gemeinsamer TV-Spot von ALDI zur emoji®-Sammelaktion Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (29.08.2019) Sammelfreunde aufgepasst: Am Montag, 2. September 2019, startet in den bundesweit mehr als 4.000 ALDI SÜD und ALDI Nord Filialen eine Sammelaktion mit emoji®-Figuren. Pro 15 Euro Einkaufswert auf dem Kassenbon* erhalten Kundinnen und Kunden an der Kasse eine emoji® Sammelfigur gratis. Insgesamt sind 24 verschiedene emoji® erhältlich, darunter Evergreens wie die Äffchen, das Faultier oder das Gespenst. Eine Sammelbox zur Aufbewahrung der Figuren für 1,99 Euro ergänzt das Angebot. Der Box liegen drei Brettspiele bei. Die emoji® können hierfür als Spielfiguren genutzt werden. Digitales Highlight der Aktion, die bis 12. Oktober 2019 läuft, ist die „ALDI Emoji-App“. Diese ist kostenlos im App Store und im Google Play Store für iOS beziehungsweise Android als Handy- und Tabletversion verfügbar. ALDI Emoji-App mit digitalen Highlights Bei einem Spiel in der „ALDI Emoji-App“ können Nutzer ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Mit einer virtuellen emoji® Figur müssen Einkaufswaren auf dem fahrenden Kassenband übersprungen werden. Außerdem ist es möglich, mit der App die emoji® auch digital zu sammeln. Das geht spielend leicht: In der ALDI Filiale sind zahlreiche kleine Scanfelder versteckt. Diese einfach mit der App-internen Funktion scannen, und der jeweils abgebildete emoji® wird in der Übersicht aktiviert. Sobald alle emoji® Figuren digital gesammelt sind, schaltet sich in der App ein zweites Spiel frei. Die Augmented-Reality-Funktion der „ALDI Emoji-App“, mit der in der Filiale lebensgroße emoji® entdeckt werden können, rundet die App ab. Kleiner Tipp: dabei am Handy unbedingt den Ton aktivieren.  Reichweite für die Sammelaktion durch TV und Radio Um möglichst viele Sammelfans zu erreichen, unterstützt ALDI die emoji®-Aktion mit einer groß angelegten Werbekampagne. Diese beinhaltet unter anderem einen TV- und Radiospot, (digitale) OOH-Plakate, verschiedene Online-Werbeformate sowie Social-Media-Maßnahmen.  Die Erstausstrahlung des TV-Spots ist am Sonntag, 1. September 2019. Für die Kreation des TV-Spots zeichnet die Agentur The Back Room McCann aus Düsseldorf verantwortlich. Der TV-Spot ist online auf den YouTube-Kanälen von ALDI SÜD und ALDI Nord abrufbar. Die Kampagnenentwicklung und -umsetzung erfolgt durch Boost Deutschland GmbH, einem Spezialisten für Familien-Sammelaktionen mit Sitz in Ratingen. * Ausgenommen sind Pfand, Tabakwaren, der Buchpreisbindung unterliegenden Artikel (z.B. Bücher, Zeitschriften und Zeitungen) und Gutscheinkarten sowie Cashback (nur bei ALDI SÜD). emoji® is a registered trademark in the EU. ©2015-2019 emoji company GmbH. All rights reserved. Licensed by Boost Collectibles AG. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Gemeinsam geht alles: ALDI SÜD blickt auf 2020 zurück

Gemeinsam geht alles: ALDI SÜD blickt auf 2020 zurück

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Gemeinsam geht alles: ALDI SÜD blickt auf 2020 zurück Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (21.12.2020) Ein Jahr wie kein anderes: In der Corona-Krise steht ALD SÜD als Lebensmitteleinzelhändler mehr denn je in einer ganz besonderen Verantwortung. Das Unternehmen versorgt die Bevölkerung. Gleichzeitig zeigt ALDI SÜD, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in der Krise sind. Der Discounter unterstützt in Form von Spenden und Kooperationen diejenigen, die besondere Hilfe benötigen. Ein etwas anderer Rückblick - aus Sicht der Pressestelle von ALDI SÜD.  Die rasante Entwicklung der Herausforderungen, die die Corona-Pandemie mitgebracht hat, lassen sich gut an der Arbeit der Pressestelle von ALDI SÜD nachvollziehen. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind mehr als 1000 Medienanfragen mit Corona-Bezug eingegangen. Knapp die Hälfte davon im März:  Wie hat sich das Einkaufsverhalten geändert? Kann man bei ALDI SÜD sicher einkaufen? Und die immer wieder gestellte Frage: Gibt es genug Toilettenpapier für alle? Diese Frage kam im Herbst ein weiteres Mal auf - und wurde allein im Oktober von 65 Journalisten gestellt. „Das Jahr 2020 war auch für uns bei ALDI SÜD sehr fordernd und außergewöhnlich. Unser Unternehmen stand stark im Fokus der Öffentlichkeit. In der Pressestelle sind wir ganz nah dran an den Themen, die uns und unsere Kunden bewegen. Wenn wir jetzt auf die vergangenen Monate zurückblicken, sind wir unglaublich stolz auf alle ALDI SÜD Kolleginnen und Kollegen, die mit außerordentlichem Teamgeist und Engagement die besonderen Herausforderungen großartig bewältigt haben und bis heute bewältigen. Insbesondere im Verkauf war das nicht immer leicht“, so Lina Binder, Director Communication bei ALDI SÜD. Breite Unterstützung in der Corona-Krise Dieses Jahr hat gezeigt, dass es Zeiten gibt, in denen schnelle und unbürokratische Hilfe gefragt ist. Auf verschiedene Weise konnte ALDI SÜD in 2020 für andere da sein und Initiativen oder Organisationen unterstützen. Im Dezember beteiligt sich das Unternehmen an einer Aktion von McDonald’s Deutschland zugunsten der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und spendet insgesamt 100.000 Euro. Gerade in Corona-Zeiten ist bei vielen Menschen das Bedürfnis nach einer gesunden Ernährung gestiegen. Deshalb unterstützte ALDI SÜD im Oktober seine Kunden mit der Kampagne „Bunt ist schlau“ bei einer bewussten Ernährungsweise. Zehn Prozent der Einnahmen von bestimmten Artikeln stellte ALDI SÜD seinem langjährigen Partner, der GemüseAckerdemie, zur Verfügung. Insgesamt kam eine Spendensumme von mehr als 30O.OOO Euro zusammen. Um den lokalen Tafeln während der Corona-Krise unter die Arme zu greifen, haben ALDI Nord und ALDI SÜD zusätzlich insgesamt 200.000 Euro in Form von Einkaufsgutscheinen gespendet. Unter dem Hashtag #gemeinsamgehtalles nutzt das Unternehmen zudem immer wieder seine große Reichweite, um auf gemeinnützige Organisationen wie nebenan.de aufmerksam zu machen. ALDI SÜD: Sicherer Arbeitgeber Die extrem hohe Nachfrage in den Filialen und Logistikzentren von ALDI SÜD hat vor allem zu Beginn der Pandemie zu einem nie dagewesenen Arbeitsaufkommen geführt. Um die besonderen Herausforderungen bewältigen zu können, hat      ALDI SÜD an vielen Stellen Unterstützung benötigt. Daher wurde kurzfristig eine großangelegte „Anpacker-Kampagne“ gestartet, um mehr Personal zu rekrutieren. Außerdem ist das Unternehmen im März gemeinsam mit ALDI Nord eine Personalpartnerschaft mit McDonald’s Deutschland eingegangen. Mitarbeiter, die durch den eingeschränkten Restaurantbetrieb betroffen waren, haben die Unternehmen dabei unbürokratisch vermittelt. Insgesamt haben ALDI SÜD und ALDI Nord kurzfristig mehr als 3600 Mitarbeiter rekrutiert. Rund 20 Prozent von ihnen konnte ALDI SÜD langfristig übernehmen. Für ihren außerordentlichen Einsatz haben die Mitarbeiter bei ALDI SÜD im Frühjahr Warengutscheine in Wert von 250 bzw. 100 Euro erhalten. Im November hat sich ALDI SÜD erneut mit einer Sonderzahlung in Form einer steuerfreien Corona-Prämie in Höhe von jeweils 250 bzw. 100 Euro bei den Mitarbeitern bedankt. Auf dem Unternehmensblog blickt die ALDI SÜD Pressestelle auf das außergewöhnliche Jahr zurück und gibt einen Einblick in die Themen, die ALDI SÜD besonders bewegt haben: https://blog.aldi-sued.de/das-corona-jahr-bei-aldi-sued Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

ALDI SÜD eröffnet am Kö-Bogen II eine Frische-Filiale

ALDI SÜD eröffnet am Kö-Bogen II eine Frische-Filiale

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI SÜD eröffnet am Kö-Bogen II eine Frische-Filiale Kategorie: Filialen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Düsseldorf (1.10.2020) Die neue Filiale bietet im Untergeschoss des „Dreieckshauses“ auf 1030 Quadratmetern Verkaufsfläche alles für den täglichen Bedarf und für eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Mit der Filiale realisiert ALDI SÜD erneut ein außergewöhnliches Konzept und besetzt einmal mehr einen attraktiven Innenstadt-Standort. Mit der Eröffnung der 35. Filiale in Düsseldorf setzt ALDI SÜD die Erschließung urbaner Standorte fort. Seit Juli belebt der Discounter zusammen mit attraktiven Händlern und Gastronomen in der Altstadt das ehemalige Kaufhaus der Modekette KULT. Nun präsentiert sich der Discounter als Teil des weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Vorzeigeprojekts Kö-Bogen II. „Für diese Toplage haben sich viele Händler interessiert. Dass wir den Zuschlag bekommen haben, freut uns sehr“, sagt Timo Niegel, Manager Projektentwicklung bei der für Düsseldorf zuständigen ALDI SÜD Regionalgesellschaft Langenfeld. „Hier sind wir nah am Kunden und zeigen, dass wir uns in anspruchsvolle Bauprojekte einbringen und diese erfolgreich mitgestalten können.“ Der Schlüssel zur Teilnahme an dem prestigeträchtigen Städtebau-Projekt war ein hohes Maß an gestalterischer Beweglichkeit. Timo Niegel: „Wir konnten als flexibler Partner individuelle Konzepte vorlegen, die sich perfekt in das Objekt integrieren ließen.“ Eigener Kräuter-Kleingarten Die Filiale ist nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Auto über das angeschlossene Parkhaus und einem eigens angelegten Durchgang bequem zu erreichen (Parkhaus „KII/Schauspielhaus“, U1-Zufahrt über den Kö-Bogen-Tunnel). Das Design der Filiale legt den Fokus noch deutlicher auf die Frische der Lebensmittel. Schon am Eingang erwartet Kunden eine reiche Auswahl an teils gekühltem Obst und Gemüse sowie frisch zubereitete Backwaren. Gleich dahinter folgt ein weiteres Highlight: Die Filiale am Kö-Bogen II verfügt über einen eigenen Kräuter-Kleingarten, in dem sechs verschiedene Sorten angebaut und erntefrisch verkauft werden. Möglich macht das eine exklusive Kooperation mit Infarm aus Berlin, dem weltweit am schnellsten wachsenden Farming-Netzwerk. Einen weiteren Akzent setzt das Angebot MEINE BACKWELT. Das Sortiment umfasst viele Backartikel, darunter verschiedene Brot- und Brötchen-Sorten sowie Convenience-Artikel. Mitarbeiter bereiten die Backwaren mehrmals täglich ofenfrisch in der Filiale zu. Prominent hervorgehoben wird auch das Bio-Sortiment. So lassen sich in bester City-Lage kleine Besorgungen genauso gut erledigen wie der gesamte Wocheneinkauf – frisch, in ausgezeichneter Qualität und zum gewohnt günstigen Preis. Erfolgreiche Offensive Mit der Weiterentwicklung von Warenangebot und Filialdesign hat ALDI SÜD für Kunden weiter an Attraktivität gewonnen. Das bestätigte erst kürzlich der Branchenvergleich „Kundenmonitor Deutschland*“. Die erfolgreiche Modernisierungs- und Serviceoffensive macht den Discounter auch zum attraktiven Partner von ambitionierten Immobilienprojekten wie dem Düsseldorfer Kö-Bogen II. *Quelle: Kundenmonitor Deutschland 2020 (www.kundenmonitor.de: Rubrik „Serviceprofile“), ServiceBarometer AG, München. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Leider kein Ergebnis

Wir haben für den folgenden Suchbegriff leider keine passenden Ergebnisse gefunden: Überprüfe die Schreibweise der Suchbegriffe auf mögliche Tippfehler. "thermoanzug angeln".

Das könnte dich auch interessieren