Cocktails

32 Rezepte

Leckere Cocktail-Rezepte zum selbst mixen

Besonders im Sommer mit Eiswürfeln im Glas: Zum Anstoßen mit Freunden bieten Cocktails immer das gewisse Etwas. Mit einer Handvoll Basiszutaten und etwas Zubehör kannst du jede Menge Barzauber schaffen – und dabei ist es ganz egal, ob du Lust auf klassische alkoholische Drinks oder alkoholfreie Cocktail-Rezepte hast.

Leckere Cocktail-Rezepte zum selbst mixen

Besonders im Sommer mit Eiswürfeln im Glas: Zum Anstoßen mit Freunden bieten Cocktails immer das gewisse Etwas. Mit einer Handvoll Basiszutaten und etwas Zubehör kannst du jede Menge Barzauber schaffen – und dabei ist es ganz egal, ob du Lust auf klassische alkoholische Drinks oder alkoholfreie Cocktail-Rezepte hast.


Wählen Sie eine der Optionen aus

Winterpunsch

Winterpunsch

Keine Bewertungen verfügbar
Frozen Raspberry Daiquiri

Frozen Raspberry Daiquiri

Keine Bewertungen verfügbar
Heißer Apfel-Orangen-Cocktail

Heißer Apfel-Orangen-Cocktail

Keine Bewertungen verfügbar
Himbeer-Holunder-Cocktail

Himbeer-Holunder-Cocktail

Keine Bewertungen verfügbar
Ingwer Prosecco

Ingwer Prosecco

Keine Bewertungen verfügbar
Homemade Lemonade

Homemade Lemonade

Keine Bewertungen verfügbar
Kuller-Pfirsich

Kuller-Pfirsich

Adam and Eve

Adam and Eve

Mimosa

Mimosa

Keine Bewertungen verfügbar
Sex on the Beach

Sex on the Beach

Batida de Coco Cocktail oder Pina Colada Cocktail

Batida de Coco Cocktail oder Pina Colada Cocktail

Keine Bewertungen verfügbar
Frische Sommerdrinks: Melonen-Limonade und Maibowle

Frische Sommerdrinks: Melonen-Limonade und Maibowle

Keine Bewertungen verfügbar
Ipanema Bowle

Ipanema Bowle

Keine Bewertungen verfügbar
Moscow Mule

Moscow Mule

Keine Bewertungen verfügbar
Melonenbowle

Melonenbowle

Keine Bewertungen verfügbar
Moulin Rouge

Moulin Rouge

Keine Bewertungen verfügbar
Mojito

Mojito

Keine Bewertungen verfügbar
Piña Colada

Piña Colada

Keine Bewertungen verfügbar
¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. 90 Tage Rückgaberecht. Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkostenpauschale und ggf. Transportkosten (Sperrgut, Speditionsware). Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Alle Artikel ohne Dekoration. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware, Sperrgut oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb/ abrufbar. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Toulouser Allee 25, 40211 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Einfache Cocktail-Rezepte für großartige Kombinationen.

Von Cocktails wird gesprochen, wenn es um Mischgetränke geht, die aus verschiedenen Zutaten bestehen, wovon mindestens zwei, wenn nicht sogar mehr, eine Spirituose sind. Der Unterschied zu einem Longdrink besteht darin, dass dieser nur aus einer Spirituose besteht, die mit einem nichtalkoholischen Getränk aufgefüllt wird.

Oftmals scheint das Cocktailmixen eine richtige Wissenschaft zu sein: Es werden verschiedene Werkzeuge benötigt und das genaue Mischungsverhältnis in einem Cocktail-Rezept ist entscheidend für den Geschmack. Auch wenn Cocktail-Rezepte meist aufwendiger garniert und häufig in einem Shaker bereitet sind, können auch mit einfachen Zutaten außergewöhnliche Kombinationen entstehen.

Mit Cocktail-Rezepten selbst zum Barkeeper werden.

Du möchtest deine eigene kleine Hausbar einrichten und deine eigenen Cocktailrezepte entwickeln? Mit dieser Grundausstattung bist du gut vorbereitet:

  • Klassische Spirituosen wie Rum, Gin, Wodka und Whiskey
  • Säfte, Zuckersirup und Zitrusfrüchte
  • Kleiner Messbecher (Jigger), um die Zutaten zentilitergenau zu dosieren
  • Shaker: Der Mixbecher für alle Cocktailrezepte, die geschüttelt und nicht gerührt werden
  • Rührglas samt langem Barlöffel, um Drinks stilvoll zusammenzurühren
  • Barsieb, damit beim Abgießen nur der Drink ins Glas gelangt
  • Stößel, um beispielsweise die Limetten für die Caipirinha zu pressen
  • Sparschäler oder Zestenreißer, um deine Drinks mit zarten Zitruszesten zu aromatisieren
  • Eiswürfel oder Crushed Eis, um deinen Drink beim Mixen im Shaker herunterzukühlen oder „on the rocks“ zu servieren
  • Verschiedene Gläser für verschiedene Cocktailrezepte wie beispielsweise Tumbler

 

Die passende Deko für deinen Drink.

Du möchtest deine Cocktails nicht einfach nur zusammenmixen, sondern kleine Kunstwerke erschaffen? Die richtige Garnitur hilft dabei. Bei der Wahl der geeigneten Deko lohnt es sich, sich an den im Cocktail verwendeten Zutaten zu orientieren. Wo Ananassaft Verwendung findet, ist auch eine Scheibe Ananas am Glasrand gut aufgehoben. Zart gekringelte Zitruszesten sind ideal für klassische Cocktailrezepte. Besonders pompös wirken vielfältig bestückte Fruchtspieße oder kunstvoll ausgeschnittenes Obst.

Optisch und geschmacklich interessant sind Zucker- oder Salzränder am Glasrand. Dafür wird das leere Glas in etwas Zitronensaft getaucht und anschließend in Zucker oder Salz gedreht. Eine schöne Idee für Longdrinks sind Eiswürfel, in denen frische Beeren oder Kräuter gefroren wurden.

Mocktail: alkoholfreie Cocktail-Rezepte 

Gesellig anstoßen geht auch ohne Alkohol. Und wem es zu lange dauert, „Cocktail-Rezept ohne Alkohol“ zu sagen, der nennt das Ganze einfach „Mocktail“. Das Kofferwort aus dem englischen Verb „to mock“ (etwas nachahmen) und Cocktail mag zwar eher neu sein, alkoholfreie Cocktails wie der Shirly Temple oder der Ipanema sind jedoch selbst schon kleine Klassiker der Barkunst.

Fruchtsäfte, Sirups und sogar Sahne sind gern gesehene Zutaten im Mocktail. Doch auch eher kräuterbetonte oder bitter-elegante Drinks lassen sich alkoholfrei zubereiten. Cocktailrezepte mit Rum werden häufig mit Ginger Ale neu interpretiert. Auch chininhaltiger Tonic und aromatische Kräuter wie Rosmarin oder Basilikum bringen ein spannendes Aroma.

Weitere Getränke-Rezepte

Neben Cocktails kannst du weitere leckere Getränke-Rezepte wie Smoothies stöbern.

Zurück zur Rezepte Übersicht

Es war nichts für dich dabei? Hier findest du weitere Rezeptinspirationen.