>

Qualität, der ihr vertrauen könnt

Jeder soll sich gute Ernährung leisten und ein gutes Leben führen können. Dafür arbeiten wir jeden Tag konsequent an dem, was wirklich wichtig ist: Gute Produkte zum bestmöglichen Preis, ein gutes Einkaufserlebnis, gute Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter und Zulieferer sowie Verantwortung gegenüber unserer Umwelt.

Bio



Bio für alle!

Wir machen Bio nicht, weil es gerade hip und angesagt ist, sondern weil es das Richtige ist. Richtig bedeutet für uns, dass alle davon profitieren: Tiere bekommen im Vergleich zur konventionellen Haltung mehr Zeit und Platz bei der Aufzucht. Bio-Obst und -Gemüse wird ressourcenschonend und nachhaltig angebaut. Und schlussendlich profitiert auch ihr davon, da ihr durch den günstigen ALDI Preis guten Gewissens zu leckeren Bio-Produkten greifen könnt.


Bei uns könnt ihr euren kompletten Wocheneinkauf in Bio-Qualität erledigen. Über 350 Bio-Produkte stehen dazu zur Auswahl. Übrigens: Alle unsere Bio-Produkte sind frei von Gentechik und der Einsatz von Pestiziden wird streng reglementiert. Das freut nicht nur die Natur, sondern auch unsere Kunden, die uns zum Bio-Händler Nr. 1 in Deutschland gemacht haben.

Mehr zur Bioqualität

Zu Bio zählt auch eine tiergerechtere Haltung. Das bedeutet Auslauf und mehr Platz im Stall, keine vorbeugenden Antibiotika und ökologisches Futter. Damit das auch weiterhin so bleibt, werden alle Bio-Erzeugerbetriebe regelmäßig kontrolliert. Für ein gutes Gefühl zum ALDI PREIS.

Fairtrade



Verantwortung hört nicht bei uns auf.

Nicht alle Rohstoffe wachsen in Deutschland. Damit wir uns sicher sein können, dass auch in den weit entfernten Anbauländern gute Produkte unter guten Bedingungen entstehen, engagieren wir uns für fairen Handel. Das kann über ein soziales Projekt sein oder – und das finden wir noch besser – über faire Preise für nachhaltige Produkte. Diese sorgen dafür, dass alle davon profitieren.


Unsere Produkte mit dem Fairtrade-Siegel stehen für:

  • Bessere Arbeits- und Lebensbedingungen
  • Faire Preise und zusätzliche Fairtrade-Prämien
  • Schutz der natürlichen Ressourcen und Förderung der Bio-Landwirtschaft sowie Verwendung von nicht gentechnisch modifiziertem Saatgut
  • Zertifizierung und unabhängige Kontrolle 

Eigenmarken



Günstige Produkte mit ausgezeichneter Qualität

Hier können wir alles genau so umsetzen, wie wir es gerne haben – wenig Werbung, wenig Verpackung und viel guter Inhalt. Und durch die Zusammenlegung unserer Eigenmarken mit ALDI Nord sparen wir zusätzliche Kosten, was schlussendlich auch euer Geldbeutel spürt.


Dass sich unsere Eigenmarken kein bisschen hinter namhaften Markenprodukten verstecken müssen, sagen auch Stiftung Warentest und Stiftung Ökotest, die gleich mehrere unserer Eigenmarken für „gut“ oder „sehr gut“ befunden haben. Beim Kundenmonitor 2019 haben wir in der Kategorie „Qualität der Eigenmarken ebenfalls Bestnoten erhalten. Dafür sagen wir Danke! Und ein kleines bisschen stolz sind wir auch.

Mehr Auszeichnungen

Ein weiterer Pluspunkt: Herstellung und Qualität können noch besser überwacht werden, weil alles in unseren Händen liegt. Wir legen beispielsweise eigene Richtwerte und Anforderungen für unsere Eigenmarken fest, die über gesetzliche Bestimmungen hinausgehen. Damit machen wir euren täglichen Einkauf zur sicheren Bank.

Nachhaltige Produktion und Umwelt



Wir setzen Standards

Mit allem, was wir anpacken, verpacken und ihr einpackt, ist eines sicher: ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Daher haben wir auch den Anspruch, dass nichts in unseren Regalen landet, von dem wir nicht wissen, wie und wo es hergestellt wird. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um Kakao oder Kaffee aus weit entfernten Ländern oder um Holzwaren aus einheimischen Wäldern handelt.

 

Was machen wir konkret?

Für unsere Umwelt und das Wachstum auf unseren Feldern sind sie unverzichtbar: Bienen. Weil Bienen durch die Veränderung ihrer Lebensräume besonders gefährdet sind, haben wir zusammen mit dem Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) mehr als 700.000 Quadratmeter Lebensraum für Bienen und andere blütenbestäubende Insekten geschaffen. Zusätzlich gestalten wir unser Standorte bienenfreundlicher. Rund 480.000 Quadratmeter Lebensraum sind bereits durch die Begrünung der Dächer unserer Logistikzentren und einiger Filialdächer sowie durch die Anlage von Blühflächen in unseren 30 Regionalgesellschaften entstanden. Für mehr Summen auf den Feldern.

Bienenprogramm kennenlernen


Und sonst? 

Für sämtliche unserer Papier- und Holzerzeugnisse haben wir das Ziel definiert, dass sie nach den Standards des FSC®, PEFC oder mit dem „Der Blaue Engel“-Umweltzeichen zertifiziert sind. So wollen wir zum Erhalt und zur Vielfalt der Wälder nachhaltig beitragen.

Unser Umgang mit Holz


Nachhaltige Fischerei für die Zukunft der Meere

Entscheidest du dich für Produkte unserer Eigenmarke ALMARE, können wir die Zukunft der Fischbestände und der Meere gemeinsam positiv beeinflussen. Denn wir setzen auf nachhaltig gefangenen und verantwortungsvoll gezüchteten, zertifizierten Fisch und bieten dir eine große Auswahl an Fisch & Meeresfrüchten zum günstigen ALDI Preis. Genieße auch du mit FischGewiss für die Zukunft.

Unser Einsatz für eine nachhaltige Fischerei

Wir können nicht zu 100 % garantieren, dass uns nicht doch mal ein Fehler unterläuft oder dass bestimmte Produkte in Ausnahmefällen nicht unseren Ansprüchen genügen. Wir garantieren euch aber, dass wir unsere Prozesse und unsere Lieferanten so auswählen, dass ihr bei eurem Einkauf auf der sicheren Seite seid und euch auf die ALDI Qualität verlassen könnt. Und wir? Wir arbeiten weiter hart daran, Umwelt, Tier und Mensch noch nachhaltiger zusammenzubringen.

Herkunft und Regionalität



Wissen, wo was herkommt

Damit sich die Vitamine nicht vom Acker machen, kommt unser Obst und Gemüse so direkt wie möglich vom Feld in die Filiale. Dafür beziehen wir immer mehr Produkte regional, verladen sie schnellstmöglich und liefern sie an unsere Regionalgesellschaften. Das machen wir bei nahezu allen Obst und Gemüseartikeln, die in unseren Regionen angebaut werden wie z. B. Erdbeeren, Spargel, Kartoffeln, Beeren, Salate, Tomaten usw.

Zudem erweitern wir unser Angebot an regional erzeugten Produkten kontinuierlich, zum Beispiel im Bereich der Milch und Milchprodukte. Wir achten darauf, dass die Herkunft der Rohstoffe, die Verarbeitung der Produkte und auch der Vertrieb innerhalb einer Region liegen. So profitieren alle davon!


Unsere regionalen Leckereien erkennt ihr beispielsweise an der Kennzeichnung mit dem „Regionalfenster“. Diese Produkte landen durch direkte und kurze Wege vom Erzeuger in unseren Regalen. Das spart CO2, schont die Umwelt und unterstützt regionale Erzeuger und Produzenten.

Mehr zum Regionalfenster

Ausgezeichnete Qualität – finden nicht nur wir