Valentinstag: Blumen, Pralinen und Rezepte.

Feiere den Tag der Liebe und entdecke unsere unschlagbaren Angebote zum Valentinstag.

Der Valentinstag, das Fest der Liebe, rückt näher und es ist höchste Zeit, die Vorbereitungen für dein perfektes Date zu treffen. Wie in jedem Jahr geht es darum, Liebe und Zuneigung auf eine ganz besondere Weise zu zeigen. Dabei können Blumen, Pralinen und ein exquisites Valentinstags-Menü die Schlüssel zu einem unvergesslichen Erlebnis sein. Mit unseren Angeboten zum Valentinstag, kannst du diesem Tag einen Hauch von Magie verleihen.

Schokolade und Pralinen zum Valentinstag bei ALDI SÜD.

Entdecke unser Vielseitiges Schokoladensortiment perfekt für romantische Anlässe. Mit den ALDI SÜD Produkten zum Valentinstag, kannst du dich mit allem eindecken, was du für einen romantischen Tag brauchst. 

 

BACK FAMILY: Mit unserer ALDI Eigenmarke Rezepte zum Valentinstag zaubern.

Unser Backsortiment hat einiges zu bieten: Du findest Backmischungen und Zutaten, die du brauchst um deinen Liebsten süßes Gebäck zum Valentinstag zu schenken. Mach anderen eine Freude und feiere den besonderen Tag mit viel Liebe und leckeren Back-Rezepten

Snacks für Valentinstag: Drinks, Fingerfood und Desserts.

Gemeinsames Kochen am Valentinstag ist ein tolles Erlebnis für frisch Verliebte, Paare und Singles, die diesen besonderen Tag im Frendeskreis feiern möchten. Wenn du auf der Suche nach passenden Rezepten zum Valentinstag bist, schaue bei unseren Rezept-Ideen für Valentinstag-Menüs und leckere Snacks vorbei.

Mach deinen Liebsten eine Freude und verschenke kleine Aufmerksamkeiten zum Valentinstag.

Selbstgemachte Papierblumen oder Fotogeschenke haben eine individuelle Note und zeigen, dass Zeit und Mühe in die Geste investiert wurden. Diese handgefertigten Geschenke können nicht nur die Zuneigung symbolisieren, sondern auch eine bleibende Erinnerung an einen besonderen Valentinstag schaffen.

Fotogeschenke zu Valentinstag.

Ein besonderer Trend zum Valentinstag sind Fotogeschenke, die eine persönliche Note in die Feierlichkeiten bringen. Das Erstellen eines individuellen Fotoalbums, das die schönsten gemeinsamen Erinnerungen festhält, oder das Bedrucken von Tassen und Kissen mit gemeinsamen Fotos schafft nicht nur einzigartige Geschenke, sondern verleiht dem Valentinstag eine persönliche und emotionale Dimension.

Papierblumen zum Valentinstag basteln – das benötigst du:

  • 2 Bögen Tonpapier oder festes Buntpapier (Pink und Grün)
  • 1 Bleistift
  • 1 Schere
  • 1 Papierkleber
  • 1 Heißklebepistole
  • 1 Holzstäbchen

Valentinstag feiern: Ein Tag für Verliebte und Freunde.

Der Ursprung von Valentinstag ist so mysteriös wie die Liebe selbst. Seinen Namen soll der Tag dem heiligen Valentin verdanken, oder vielmehr mehreren frühchristlichen Heiligen mit diesem Namen, um deren gute Taten sich viele Legenden ranken. Der heilige Valentin soll im 3. Jahrhundert in Rom verbotenerweise Verliebte nach christlichem Ritual getraut haben, besonders Soldaten, die zu jener Zeit nicht heiraten durften. Liebenden soll er Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Andere Theorien sehen den Ursprung des Valentinstages in den sogenannten Luperkalien, einem Fruchtbarkeitsfest, das schon vor über 2000 Jahren im Römischen Reich veranstaltet wurde – und zwar am 15. Februar.

 

Der historische Hintergrund kann zwar nicht genau belegt werden, doch die Idee des Valentinstages war in der Welt. Ab dem 15. Jahrhundert entwickelt sich in England die Tradition, seine Zuneigung durch kleine Geschenke zu zeigen. Durch Auswandernde fand der Brauch im 19. Jahrhundert seinen Weg in die englischsprachige Welt und von da Mitte des 20. Jahrhunderts auch nach Deutschland. Und weil die Liebe es einfach wert ist, gefeiert zu werden, ist so ein romantisches Valentinstagsmenü auch heute noch ganz in Mode.

Fragen und Antworten zum Thema Valentinstag bei ALDI SÜD.

Der Valentinstag wird traditionell als Tag der Liebe und Zuneigung gefeiert. Er hat seinen Ursprung in verschiedenen Legenden, aber die modernen Bräuche beziehen sich auf den christlichen Märtyrer Valentin von Rom. Am 14. Februar zeigen Paare weltweit ihre Liebe zueinander durch den Austausch von Blumen, Geschenken und liebevollen Gesten.

Rote Rosen gelten als Symbol der Liebe und Leidenschaft. Die Tradition, rote Rosen am Valentinstag zu verschenken, geht auf die römische Mythologie zurück, in der die Blume mit der Göttin der Liebe, Venus, in Verbindung gebracht wurde. Das Schenken von roten Rosen drückt tiefe Liebe und Romantik aus und ist daher eine beliebte Geste am Valentinstag.

Es gibt viele kreative Geschenkideen jenseits der traditionellen Blumen und Pralinen. Personalisierte Geschenke wie Fotoalben, individuell gestaltete Schmuckstücke oder ein gemeinsames Erlebnis wie ein romantischer Ausflug oder ein Kochkurs können dem Valentinstag eine persönliche Note verleihen. Die Auswahl hängt von den Interessen und Vorlieben des Paares ab.

Der Valentinstag ist nicht nur für Paare da. Singles können den Tag der Liebe nutzen, um sich selbst zu verwöhnen. Eine entspannende Wellness-Behandlung, ein Abend mit Lieblingsfilmen, ein selbst zubereitetes Gourmetessen oder das Verwirklichen persönlicher Träume können den Valentinstag zu einem besonderen Tag der Selbstliebe machen.

Das könnte dich auch interessieren.